20.10.2014, 14:07 Uhr

"Mensch, ärgere dich nicht" – JW lädt zu Vortrag von Manfred Rauchensteiner

ROHRBACH. „Mensch, ärgere dich nicht!“ heißt der Vortrag von Manfred Rauchensteiner zu dem die Junge Wirtschaft am Dienstag, 18. November, 19 Uhr, in der WKO Rohrbach lädt.

Fast jeder leidet unter Mitmenschen, die ihn nerven, ärgern, enttäuschen oder verletzen. Auch wenn wir an solchen Menschen – nicht selten unsere Partner, Ex-Partner, Kinder, Kollegen oder Nachbarn – oft verzweifeln, können
sie uns in Wirklichkeit Hilfe dabei sein, endlich aufzuwachen, uns der eigenen Schöpfung bewusst zu werden und unsere Verantwortung für sie zu übernehmen. Sie sind sozusagen unsere "Testpersonen".

Diesen Emotionen sind wir nicht ohnmächtig ausgeliefert, auch wenn es sich oft so anfühlt. Menschen können wieder in ihre eigene Schöpferkraft finden, wenn sie bereit sind zu erkennen, dass alle Gefühle in uns, in Wahrheit unsere
eigenen Kreationen sind, die wir positiv annehmen sollen.

Manfred Rauchensteiner sieht seine Hauptaufgabe darin, Menschen aus den Tiefschlaf des Alltags „aufzuwecken“. Menschen daran zu erinnern und zu beschreiben, welch wunderbar, schöpferische Wesen wir sind. Durch das Erklären und Erkennen vieler angelernter Programme und Verhaltensmuster, die uns scheinbar nicht glücklich gemacht haben. Als Experte für Glaubenssätze und Denkmuster beschreibt er Möglichkeiten, wie man wieder Verantwortung für seine Gedanken und Empfindungen übernehmen kann und mit wenig Aufwand Großartiges bewirkt. Denn Glücklichsein ist eine Entscheidung.

Manfred Rauchensteiner ist ausgebildeter Emotionstrainer, Glücksforscher, Autor und Wissensentwickler zahlreicher Vorträge, Workshops, Seminare und Einzeltrainings. Einen Schwerpunkt seiner Arbeit bildet die Glücksforschung, deren Ergebnisse er in seinen Vortragsreihen thematisiert. Sein Anliegen ist es, den Menschen klarzumachen, dass „die Welt genau so ist, wie man gerade konditioniert ist, sie zu sehen“ und daran zu arbeiten, möglichst oft gute Gefühle zu haben. Dazu ist es nötig aufzuwachen und das Leben wieder bewusst im Jetzt zu leben.

Anmeldung bitte unter: rohrbach@wkooe.at oder Tel.: 05/90909-5655.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.