Junge WIrtschaft Rohrbach

Beiträge zum Thema Junge WIrtschaft Rohrbach

Wirtschaft
Das Jungunternehmer-Frühstück fand in St. Veit statt.

Jungunternehmer-Frühstück in St. Veit
Junge Wirtschaft: "Sei dabei 2020"

ST. VEIT. Die Jahresauftaktveranstaltung der Jungen Wirtschaft Rohrbach fand heuer unter dem Motto „Sei dabei 2020“ in St. Veit statt. Im Rahmen eines Jungunternehmer-Frühstücks im „Hofgartl“ der Bio Bäckerei & Konditorei Hörschläger stellten langjährige Unternehmer ihre Betriebe vor. Wolfgang Hörschläger und Franz Neundlinger von Neundlinger Schuhmoden GmbH erzählten von ihrem Weg in die Selbständigkeit. Auch Marco und Johanna Milani (Marketingfuchs GmbH) informierten die Besucher über die...

  • 11.02.20
Lokales
Initiator von Granitlab Coworking Space und Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Andreas Höllinger und Moderator Manfred Lanzerstorfer, Obmann von Innovatives St. Martin (v.l.)
42 Bilder

Idee im Februar geboren
Erster Coworking Space im Bezirk Rohrbach

Ein großes Bürogebäude gemeinsam nutzen. Eröffnungsfeier in St. Martin von Granitlab Coworking Spaces. ST. MARTIN (alho). Bei einem gemütlichen Punschempfang fand am Marktplatz in St. Martin die Eröffnungsfeier des ersten Coworking Spaces des Bezirks statt. Initiator und Gastgeber Andreas Höllinger hatte im Februar 2019 die Idee geboren: „Ich bin mit der Vision ‚hausieren‘ gegangen und habe mich mit Mentoren ausgetauscht.“ Als einen Wunsch nannte Rohrbachs Wirtschaftsbundobmann Höllinger,...

  • 11.11.19
Wirtschaft
Mit Freude gelingt es Thomas Wögerbauer bereits eine Weißwurst zu füllen. Firmenchefin Eva Leibetseder (li) freut sich über so viel Engagement.
42 Bilder

Rohrbach-Berg, Bäcker, Fleischer
Vom Bäcker ging‘s zum Metzger

Angebot für Firmenchefs sich selbst Laugenbrezerl und Weißwurst herzustellen bei genussvollem Wirtschaftsbund-Unternehmer-Abend ROHRBACH-BERG (alho). Über 20 Unternehmer nutzten die Möglichkeit bei den Betrieben Bäckerei Oberngruber und Fleischerei Leibetseder einmal genauer hinter die Kulissen zu blicken. Bei der Begrüßung betonte Wirtschaftsbundobmann und Vizebürgermeister Manfred Stallinger: „Wir sind stolz auf jeden Betrieb, der in unserem Bezirk produziert“, und wies darauf hin, wie...

  • 14.10.19
Lokales
27 Bilder

Zurück in die Zukunft
Ein Blick auf acht Jahre Junge Wirtschaft Rohrbach

Gestern Abend wurde im Adlerkino in Haslach das neue Team der Jungen Wirtschaft Rohrbach vorgestellt. Gemeinsam blickten sie zurück auf die vergangenen acht Jahre. HASLACH (srh). "Nun blicken wir zurück, auf acht Jahre Junge Wirtschaft, auf die unzähligen Events und Infoveranstaltungen. Danach geht es mit dem neuen Aktivteam in die Zukunft", erklärt Elisabeth Keplinger-Radler, Moderatorin von Mühlviertel TV. Das Haslacher Adlerkino mit seinem 50er-Jahre Charme eignete sich perfekt für diese...

  • 03.10.19
Wirtschaft
JW-Bezirksvorsitzender Andreas Höllinger, Rene Höglinger, Karl Weixelbaumer, Pascal Kitzmüller und Marcel Stallinger.
2 Bilder

Stadt Clubbing Rohrbach
Talk der Jungen Wirtschaft als Event-Auftakt

ROHRBACH-BERG. Das Stadtclubbing Rohrbach war am Wochenende erneut ein Erfolg. Bereits bevor sich die Pforten der Stockschützenhalle öffneten, war das oberösterreichische Entertainment- und Entrepreneur-Duo „2:tages:bart“ in der VIP-Lounge anzutreffen: Karl Weixelbaumer und Pascal Kitzmüller plauderten bei Drinks und Snacks mit geladenen Gästen der Jungen Wirtschaft Rohrbach beim sogenannten „Heat-up-Talk“. Sie erzählten über ihre Erfolgsgeschichte und ihre ambitionierten Unternehmungen. Vor...

  • 14.08.19
  •  1
Wirtschaft
Andreas Höllinger zeigt prekäre Entwicklungen auf.

Tax Freedom Day
Andreas Höllinger sagt: "Entlastungen lassen auf sich warten"

Der sogenannte "Tax Freedom Day" fällt heuer auf den 5. August. Bis dorthin wurde somit nur für den Staat gearbeitet. Die Steuer- und Abgabenquote liegt im EU-Vergleich laut der Jungen Wirtschaft immer noch auf Rekordniveau, Entlastungen lassen auf sich warten.  BEZIRK ROHRBACH. Ähnlich wie im Vorjahr fällt der heurige "Tax Freedom Day" auf den 5. August. „Bis einschließlich 4. August – somit 216 Tage lang – haben wir in diesem Jahr ausschließlich für den Staat gearbeitet. In Euro gerechnet...

  • 02.08.19
Wirtschaft
So könnten Coworking-Spaces aussehen – mit offenen Bereichen und einer modernen Ausstattung.
2 Bilder

Gemeinsames Arbeiten und Netzwerken
Erster Coworking-Space im Bezirk Rohrbach geplant

Andreas Höllinger, Bezirksvorsitzender der Jungen Wirtschaft, möchte mit einem modernen Konzept leistbare Arbeitsbereiche mit optimaler Infrastruktur für Einzel- und Kleinstunternehmer realisieren. Der erste Coworking-Space des Bezirks soll direkt am Marktplatz in St. Martin entstehen. ST. MARTIN. Die Arbeitswelt ist einem stetigen Wandel unterworfen. Neben den klassischen „nine to five“-Jobs im fixen Büro werden andere Arbeitsmodelle immer beliebter – die Digitalisierung macht’s möglich....

  • 04.04.19
Wirtschaft
Das Aktivteam der JW Rohrbach im Sudhaus des Landbrauhaus Hofstetten: Andreas Höllinger, Vera Groiss, Stefan Falkner, Marcel Stallinger, Gudrun Felhofer und Andreas Eder

Junge Wirtschaft zu Gast im Landbrauhaus Hofstetten

ST. MARTIN. „Bleibt alles anders?“ Diese Frage machte die Junge Wirtschaft (JW) Rohrbach zum Thema bei einer Veranstaltung im Landbrauhaus Hofstetten. Geführt von Braumeister Peter Krammer lernten 50 junge Unternehmer das Herz der ältesten Brauerei Österreichs kennen, die ebenso traditionell wie innovativ ist. JW-Bezirksvorsitzender Andreas Höllinger beschrieb die St. Martiner Traditionsbrauerei als einen Betrieb der im ständigen Kreislauf lebt und sich trotzdem immer wieder neu erfindet....

  • 17.01.19
Wirtschaft
Hausherrin Christine Niedersüß bei der Führung durch die Sattlerei.
6 Bilder

Plaudern und Pläne schmieden: Unternehmerfrühstück in der Sattlerei Niedersüß

ROHRBACH-BERG. Am heutigen Nikolaustag lud die Junge Wirtschaft zu einem Unternehmerfrühstück in die Sattlerei Niedersüß. Neben einer Betriebsführung stand vor allem das Netzwerken im Vordergrund. Die Sattlerei Niedersüß blickt auf eine mehr als 300-jährige Tradition zurück. In seiner heutigen, modernen Form baute Karl Niedersüß den Betrieb auf. Mittlerweile ist mit Christine und Markus Niedersüß die nächste Generation am Ruder. Die lange Geschichte ist trotzdem allgegenwärtig: Sei es im zum...

  • 06.12.18
Wirtschaft
Marcel Stallinger, Stefan Falkner, Christine Niedersüß, Andreas Eder, Andreas Höllinger, Gudrun Felhofer, Iris Mayrhofer, Herbert Mairhofer, Gertraud Engleder (nicht am Foto: Vera Groiss).

Neues Aktivteam der Jungen Wirtschaft in Rohrbach

BEZIRK. „Ein junges und besonders motiviertes Team wird sich ab sofort für die Jungunternehmer im Bezirk einsetzen“, freut sich Bezirksvorsitzender Andreas Höllinger. Vor wenigen Wochen wurde gewählt. Bei der Kick-off-Veranstaltung zum Mentoring-Programm „Boss Rotation“ am Donnerstag, 8. November, beim Neufeldner Unternehmen Biohort werden die neuen Protagonisten erstmals offiziell vorgestellt. Groiss und Eder als StellvertreterNach ihrer langjährigen Tätigkeit scheiden Anna Kneidinger und...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Bis 28. Juli geht die Frist noch.

Jungunternehmer vor den Vorhang holen

BEZIRK. Oberösterreichs Jungunternehmer leisten Tag für Tag Großartiges. Um die beachtlichen Bestrebungen ins rechte Licht zu rücken, lädt die Junge Wirtschaft OÖ die Unternehmer ein, dem ganzen Land zu zeigen, worauf sie besonders stolz sind. Die beliebtesten Einreichungen werden nach einem Voting prämiert. Noch bis 28. Juli mitmachen Stolz ist die Belohnung und Bestätigung, gleichzeitig aber auch die Triebfeder für unternehmerischen Erfolg. Er verleiht Zufriedenheit über bereits...

  • 18.07.18
Wirtschaft
Bürokratiehürden sind nur ein Faktor, warum junge Unternehmer oftmals nicht auf Wachstum setzen.

Wirtschaftliche Stimmung unter Jungunternehmern bleibt hoch – JW Rohrbach fordert trotzdem Unterstützung

Junge Wirtschaft (JW) Rohrbach fordert Bürokratieabbau, Senkung der Abgabenquote und leichteren Zugang zu alternativen Finanzierungsformen. BEZIRK. „Unsere jungen Wirtschaftstreibenden sind mit viel Motivation und hohen Erwartungen an die Bundesregierung in das Jahr 2018 gestartet“, so Andreas Höllinger, Bezirksvorsitzender der Jungen Wirtschaft. Laut einer Umfrage des market-Instituts glauben rund zwei Drittel der befragten Jungunternehmer an eine positive gesamtwirtschaftliche Entwicklung...

  • 13.07.18
Wirtschaft
Andreas Eder (JW-Aktivteam), Bernhard und Edith Scharinger (Scharinger Bau), Christian Füchsl (Valiant TMS), Andreas Höllinger (JW-Bezirksvorsitzender) und Stefan Falkner (JW-Aktivteam), v. l..
4 Bilder

Unternehmer frühstückten in der Sarleinsbacher Arche

Junge Wirtschaft lud 30 Unternehmer ein, das Bauprojekt der Firma Scharinger und den Betrieb Valiant TMS kennenzulernen. SARLEINSBACH. Wenn die Junge Wirtschaft Rohrbach zu einem Unternehmerfrühstück lädt, verspricht das spannende Einblicke in erfolgreiche Top-Unternehmen aus der Region. In der „Arche“ Sarleinsbach wurden das Bauprojekt der Firma Scharinger an der Ortseinfahrt und das dort ansässige Unternehmen TMS präsentiert. Wohnen und Arbeiten in der Arche Im Jahr 2015 beschloss das...

  • 08.05.18
Wirtschaft
Anpacken und aufbauen: WKO Präsident Josef Herk (2.l.) mit dem Fürstenfelder Bezirksvorsitzenden Daniel Rechberger (l.) und seinem Team.

Junge Wirtschaft Fürstenfeld will "anpacken und aufbauen"

Die steirischen Jungunternehmer sind die Motiviertesten, die Beständigsten und werden immer jünger. Die steirischen Jungunternehmer sind die Motiviertesten, die Beständigsten und werden immer jünger., das bestätigte eine aktuelle Umfrage zum Konjunkturbarometer. Kein Wunder, dass unter den jungen Selbstständigen und bei deren Interessensvertretung, der Jungen Wirtschaft Aufbruchsstimmung herrscht. Dies spiegelt auch das Jahresthema der Jungen Wirtschaft Steiermark, wieder: „Anpacken und...

  • 02.02.18
Wirtschaft
Bei einem Unternehmerfrühstück wurde die Aktion vergangenes Jahr vorgestellt, nun erhielt sie einen Preis.
3 Bilder

Projekt "Boss Rotation" mit "JW-Award" ausgezeichnet

BEZIRK. Die Junge Wirtschaft (JW) Oberösterreich vertritt die Interessen von rund 24.000 Jungunternehmern und bietet diesen eine große Plattform zum Netzwerken und Austauschen. Gemeinsam mit 100 Bezirks- und Ortsgruppen organisierte die JW im Vorjahr rund 130 Veranstaltungen mit knapp 8.000 Besuchern. „Jedes Jahr geben die Bezirksteams Vollgas. Dieses Engagement soll belohnt werden“, sagte JW-Landesvorsitzender Bernhard Aichinger bei der Auftaktveranstaltung der JWOÖ und bezog sich damit auf...

  • 25.01.18
Wirtschaft
Bei einem Unternehmerfrühstück wurde die neue Aktion vorgestellt.

Junge Wirtschaft lädt zu "Boss Rotation"

ROHRBACH-BERG. Aus Erfahrungen lernen, von Austausch profitieren – das ist die Mission hinter "Boss Rotation" der Jungen Wirtschaft. Die Initiatoren haben sich als Ziel gesetzt, engagierte Jungunternehmer und Gründer mit erfahrenen Business-Persönlichkeiten zu vernetzen, um durch praxisbezogenes Know-how und neue Sichtweise eine Win-win-Situation für Mentee und Mentor gleichermaßen zu schaffen. Vorgestellt wurde die Aktion erstmals bei einem Unternehmerfrühstück für junge Wirtschaftstreibende...

  • 27.10.17
Wirtschaft
Stefan Falkner (Geschäftsführer Nachtleben und Aktivteam Junge Wirtschaft), Referent Ali Mahlodji und Stefan Süss (Empire).
45 Bilder

Inspirierende Worte im Centro

Vom Schulabbrecher zum Firmenchef: Ali Mahlodji inspirierte. ROHRBACH-BERG (alho). Kürzlich fand zum zweiten Mal das Pilotprojekt "Lear 4 Life" der "nach(t)leben"-Gruppe und der Jungen Wirtschaft statt. Während vormittags Eltern, Schüler und Lehrer dem diesjährigen Referenten Ali Mahlodji im Centro lauschten, inspirierte er abends Wirtschaftstreibende. Der Schulabbrecher, Firmengründer und EU-Jugendbotschafter präsentierte nicht nur seine Lebensgeschichte, sondern gab auch Ratschläge und...

  • 19.10.17
Wirtschaft
Auch der Bezirk Rohrbach war bei der "Langen Nacht der jungen Wirtschaft" gut vertreten.

Die Nacht war jung und lang: 800 junge Unternehmer folgten Einladung der Jungen Wirtschaft

Ganz im Zeichen von Wissenstransfer und Netzwerken stand die „Lange Nacht der Jungen Wirtschaft. 800 junge Selbständige brachten das RaiffeisenForum in Linz zum Beben. LINZ, BEZIRK. „Ein junges Publikum, knackige Vorträge und eine gehörige Prise Party: Das war die Lange Nacht der Jungen Wirtschaft, wir haben wieder bis in die Morgenstunden ordentlich Gas gegeben“, resümiert Andreas Höllinger, JW-Bezirksvorsitzender des Bezirks Rohrbach. „Wir haben hart gearbeitet und auch einiges erreicht, wie...

  • 09.10.17
Leute
Andreas Leitner (nach(t)leben), Stefan Süß (nach(t)leben), Andreas Höllinger (Bezirksvorsitzender JW Rohrbach), Anna Kneidinger (Aktivteam JW), Jessica Hofer-Schietz (Aktivteam JW), Stefan Falkner (Aktivteam JW)

Junge Unternehmer braucht das Land: Erste Station Empire

ST. MARTIN. Unter dem Titel „Darauf bin ich stolz als Unternehmer“ präsentierte die Junge Wirtschaft Rohrbach vorgestern in der Diskothek Empire in St. Martin, als erste in Oberösterreich, die landesweite Kampagne, bei der junge Unternehmer ins Rampenlicht gestellt werden. Egal, ob es unternehmerischer Mut, die finanzielle Unabhängigkeit des Betriebes, ein unkonventioneller Business-Plan, eine perfekte Work-Life-Balance oder eine besondere technische Errungenschaft ist – junge Unternehmer...

  • 26.05.17
Wirtschaft
Empire-Chef Stefan Süss präsentiert als Erster, worauf er stolz ist.

Jungunternehmer zeigen, worauf sie stolz sind

ST. MARTIN. Am Mittwoch, 24. Mai, findet um 19 Uhr in der Discothek Empire die Auftaktveranstaltung zur Kampagne "Zeige, worauf du stolz bist" statt. Der Chef des Empire, Stefan Süss, macht den Anfang und gibt Tipps und Erfahrungen – quasi süssSTOFF – für den Erfolg. Infos und Anmeldung zur Veranstaltung sind unter JW Rohrbach: rohrbach@wkooe.at oder unter: 05-90909-5650 möglich. Zeigen, worauf man stolz ist "Ob es der unternehmerische Mut ist, das fachlich kompetente Team eines jungen...

  • 15.05.17
Wirtschaft
Klaus Klopf, Gertraud Engleder (beide Sparkasse Mühlviertel West) Iris Mayrhofer (WKO), Andreas Höllinger (Bezirksvorsitzender Junge Wirtschaft) und Bernhard Aichinger (Landesvorsitzender JW), v. l.
2 Bilder

Jungunternehmer zeigen 2017, worauf sie stolz sind

BEZIRK. Optimistischer sein, weniger jammern – dieses Ziel setzt sich die Junge Wirtschaft 2017. "Unter dem Titel ,Darauf bin ich stolz als Unternehmer‘ sollen von Mai bis August junge Unternehmerinnen und Unternehmer präsentiert werden", sagt der Bezirksvorsitzende der Jungen Wirtschaft, Andreas Höllinger. Die Auftaktveranstaltung findet am Mittwoch, 24. Mai, im empire statt. Höllinger: "Ob es der unternehmerische Mut, die finanzielle Unabghängigkeit des Betriebs, der besondere oder der...

  • 31.01.17
Wirtschaft
Andreas Höllinger ist der Bezirksvorsitzende der Jungen Wirtschaft.
2 Bilder

Junge Wirtschaft zieht eine "aktive" Bilanz

BEZIRK. Die Junge Wirtschaft hat im vergangenen Jahr ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm geboten. "Es gab einen angeregten Austausch und die Chance für Weiterbildung und Netzwerken", sagt Bezirksvorsitzender Andreas Höllinger. Als Interessenvertretung ist es das erklärte Ziel der Jungen Wirtschaft Rohrbach, sich für die Anliegen von Gründer und Jungunternehmerim Bezirk stark zu machen. Veranstaltungsreihe Neben dem Vortrag zum Thema "Start up's" – unter dem Motto "Genial...

  • 19.12.16
Wirtschaft
Die Junge Wirtschaft lädt am 13. Mai zu einem Vortrag von Wolfgang Berger und gemeinsamen Bogenschießen.

Gezielt getroffen: Bogenschießen mit Zielorientierung

HELFENBERG. Am Freitag, 13. Mai wird scharf geschossen: die Junge Wirtschaft lädt zum Bogenschießen in die Preßleithen. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr mit einem Begrüßungs-Seiterl, gefolgt von einem Impulsreferat von Wolfgang Berger zum Thema "Treffsicheres Wirtschaften". Berger hat langjährige nationale und internationale Managementerfahrung als Geschäftsführer in kleinen und mittleren Unternehmen sowie Konzernen. Er ist selbstständiger Strategieberater für Organisationen und Coach von...

  • 02.05.16
Wirtschaft
Hannes und Gabi Nösslböck mit Jessica Hofer-Schietz und Andreas Höllinger vom JW-Team.

Junge Wirtschaft blickt ins Träumeland

HOFKIRCHEN. Eine Betriebsbesichtigung bei der Firma Träumeland organisierte die Junge Wirtschaft vor kurzem. Rund 40 Teilnehmer ließen sich die Führung von den Betriebsinhabern Gabi und Hannes Nösslböck, nicht entgehen. Träumeland steht seit mehr als 50 Jahren für „Matratzen, die atmen“ und hat sich als einziges österreichisches Unternehmen europaweit auf Babymatratzen spezialisiert. Egal ob Frankreich, China, Russland oder Spanien – mittlerweile schlafen viele Babys auf Matratzen aus...

  • 28.04.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.