Nachnutzung Stadthalle
Edel-Markthalle oder Standort für gemeinnützige Projekte?

Was aus der Wiener Stadthalle in Zukunft werden soll, ist noch unklar. Die ÖVP schlägt eine Markthalle vor.
  • Was aus der Wiener Stadthalle in Zukunft werden soll, ist noch unklar. Die ÖVP schlägt eine Markthalle vor.
  • Foto: Wiener Stadthalle/Sina Krd
  • hochgeladen von Elisabeth Schwenter

Noch ist in Sachen Nachnutzung für die Stadthalle alles offen. Vorschläge kommen von der ÖVP und auch von LINKS. 

RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Die ÖVP ist mit einem Nachnutzungsvorschlag für die Wiener Stadthalle vorgeprescht: Aus Sicht der Türkisen soll aus dem Gebäude eine Markthalle werden. Eine solche könnte, so die ÖVP, schnell umgesetzt werden und wäre auch "coronatauglich". 

Von der Wien-Holding, die für die Zukunft der Stadthalle zuständig ist, heißt es aber, dass es noch zu früh sei, um über eine fixe Nachnutzung zu sprechen. Zuerst müsse der bauliche Zustand geprüft werden, darüber hinaus steht das Gebäude unter Denkmalschutz.  

Für die ÖVP wäre auch eine schnellere Lösung denkbar. "Die Halle D hat eine Grundfläche von rund 5.000 Quadratmetern. Dort könnte man leicht 80 Marktstände aufstellen und so einen sicheren und coronagerechten Markt auf die Beine stellen", so Markus Wölbitsch (ÖVP).

LINKS: "Gourmettempel für ÖVP-Bobo-Schnösel-Klientel"

Davon gar nicht überzeugt zeigt sich etwa die Kleinpartei LINKS, die bei der kommenden Wien-Wahl zum ersten Mal antreten will. Denn andere Vorschläge wie etwa die Nutzung der Halle als Gesundheitszentrum oder als Kompetenzzentrum für Lehrlinge seien nicht im Interesse der ÖVP. "Die Neue Volkspartei Wien findet – nicht weiter überraschend – eine Edel-Markthalle in der Wiener Stadthalle attraktiver als gemeinnützige Vorhaben wie eine Gesundheitshalle oder ein Kompetenzzentrum für Lehrberufe", so LINKS. Und weiter: "Einen Gourmettempel für die ÖVP-Bobo-Schnösel-Klientel hingegen braucht aber wirklich kein Mensch."

Was tatsächlich aus der Stadthalle wird, wird sich allerdings erst im Laufe der kommenden Jahre herausstellen. Ungewiss ist jedenfalls, ob und wann die in die Jahre gekommene Halle wieder für Großveranstaltungen geöffnet sein wird.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rockstar-Menü beinhaltet als Welcome Drink ein Glas Sekt, einen Appetizer, ein Hauptgericht und ein Dessert. Softdrinks und 2 Gläser Wein/Bier sind inklusive.
3 4 2

Newsletter abonnieren und gewinnen
Rockstar Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna zu gewinnen!

Und außerdem verlosen wir noch einen Sennheiser CX 350BT Bluetooth In-Ear-Kopfhörer für all unsere Newsletter-Abonnenten! Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 25.09.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen