3 Fragen an
"Bin stolz auf Menschen mit Beeinträchtigung, die Theater spielen"

Reinhold Tritscher liebt das Theater. In seiner Video-Botschaft an die Bezirksblätter erzählt er von seiner Jugend und worauf Salzburger stolz sein können.
2Bilder
  • Reinhold Tritscher liebt das Theater. In seiner Video-Botschaft an die Bezirksblätter erzählt er von seiner Jugend und worauf Salzburger stolz sein können.
  • Foto: Franz Neumayr
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Für das Bezirksblätter online TV-Programm baten wir Reinhold Tritscher, vom Theater ecce auf ein Gespräch. Er schickte uns eine Videonachricht, mit der er uns auf seinen Arbeitsweg mitnimmt. 

SALZBURG. Im Rahmen der 3 Fragen nahm uns der Leiter von Theater ecce mit auf einen kurzen Spaziergang bei dem er vom "wunderschönen Gaisberg, dem Jugendgästehaus, der Berchtoldvilla und den Ausläufern des Unterbergs und Staufens" schwärmt und von Kartoffelernten seiner Kindheit erzählt. Kritisch sieht er die Wandlung der Natur über die Jahrzehnte hinweg. "Moorwiesen sind asphaltiert worden, Bäche sind in den Kanal verlegt worden - das finde ich schade."

Worauf Salzburger stolz sein können, im Video:

Klicke >>hier<< für die weiteren Videos, die wir bei uns im "Bezirksblätter OTVS" zeigen
Lies mehr über die Stadt Salzburg, klicke >>hier<<

Das Theater ecce stellt ihr Jahresprogramm vor

Reinhold Tritscher liebt das Theater. In seiner Video-Botschaft an die Bezirksblätter erzählt er von seiner Jugend und worauf Salzburger stolz sein können.
Reinhold Tritscher freut sich bereits auf den Sommer, wenn das Theater "hoffentlich" wieder spielen darf.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen