Buddha und die Frauen

Wann: 17.05.2018 19:00:00 Wo: AAI / KHG, Wiener-Philharmoniker-Gasse 2, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

Geschlechterrollen im Buddhismus

Vortrag, Gespräch und Meditation

ReferentInnen: Christian Hackbarth-Johnson, VetreterIn der Buddhistischen Gemeinschaft
Termin/Ort: Do, 17. Mai 2018, 19 Uhr; AAI, Clubraum (EG)

Welche Stellung hat die Frau im Buddhismus? Was genau steht in den buddhistischen Schriften und wie werden diese interpretiert? Gibt es Unterschiede zwischen den verschiedenen Richtungen des Buddhismus? Wie schaut der Alltag einer buddhistischen Nonne aus und welche Regeln müssen befolgt werden? Diesen und weiteren Frage wollen wir im Rahmen dieser Veranstaltung nachgehen.
Mit der Verbindung von Theorie (Vortrag und Gespräch) und Praxis (Meditation) wollen wir Einblicke in die buddhistischen Lehren und Praktiken gewinnen. Die Veranstaltung hat das Ziel, zu informieren und insbesondere auch den interreligiösen Dialog in Salzburg zu fördern.

Eine gemeinsame Veranstaltung von: AAI Salzburg, Katholische Hochschulgemeinde Salzburg, Buddhistische Gemeinschaft Salzburg, Gendup, Katholische Frauenbewegung, Theologie Interkulturell, ÖH Referat für Frauen/ LGBTQIA*/Gender

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen