Kulinarik
Imlauer bat zu Fisch

„Wir bitten zu Fisch“, so lautet das Motto für den diesjährigen Heringschmaus im Braurestaurant Imlauer: Thomas Reischl (Küchenchef vom Hotel Pitter), Gastronomieleiter Thomas Imlauer, Souchef Özdemir Senay, Hotelchef Georg Imlauer mit Adis Balic (Küchenchef Braurestaurant)
3Bilder
  • „Wir bitten zu Fisch“, so lautet das Motto für den diesjährigen Heringschmaus im Braurestaurant Imlauer: Thomas Reischl (Küchenchef vom Hotel Pitter), Gastronomieleiter Thomas Imlauer, Souchef Özdemir Senay, Hotelchef Georg Imlauer mit Adis Balic (Küchenchef Braurestaurant)
  • Foto: Franz Neumayr
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Traditioneller Heringsschmaus im Imlauer

SALZBURG (sm). Vor der Fastenzeit wurde im Imlauer noch einmal richtig geschlemmt. Unter dem Titel "Wir bitten zu Fisch!" lockte das Fisch- und Meeresfrüchte-Buffet mit Live-Musik die Feinschmecker zu Tisch. Küchenchef Adis Balic zauberte aus heimischen Fischen wie Forelle, Karpfen, Hecht und Zander köstliche Gerichte. Am Buffet präsentierten sich Seezunge, Garnelen und Muscheln in kunstvoll angerichteten Varianten.

Tradition des Heringsschmaus-Buffets erhalten 

„Heutzutage geht vielerorts die Kunst des Heringsschmaus-Buffets verloren. Wir sind stolz darauf, als einer der wenigen Gastronomen diese kulinarische Tradition zu zelebrieren und das Wissen darüber an unsere Lehrlinge weiterzugeben“, erklärte Hotelinhaber Georg Imlauer, dessen Küchenteam ein rauschendes Fest der Sinne ermöglichte.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen