Bildergalerie
Am Dach des Paracelsusbad im Infinity Pool abtauchen

Der Infinity Pool am Dach des Paracelsusbades bietet einen traumhaften Ausblick auf Mülln.
12Bilder
  • Der Infinity Pool am Dach des Paracelsusbades bietet einen traumhaften Ausblick auf Mülln.
  • Foto: Stadt Salzburg / Killer
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Bürgermeister Harald Preuner besichtigte mit den Mitgliedern des Gemeinderates das neue Paracelsusbad.

SALZBURG (sm). Noch hängen Kabeln herab und das Becken ist abgesperrt. Doch der Neubau vom Architektenbüro Berger+Parkkinen ist so gut wie fertig. Die letzten Handgriffe werden noch unternommen, bevor am 12. Oktober das Paracelsus Bad eröffnet wird. Alle Bereiche im Paracelsusbad sind barrierefrei zugänglich.

Infinity Pool in der Altstadt

Große Neuheit: der Infinity Pool auf der Dachterrasse. Diese ist auch im Winter und bei Schlechtwetter geöffnet. Ähnlich dem Badylon in Freilassing gibt es ein Sprungbecken mit 3 Meter Sprungplattform, 1 Meter Brett undKletterwand. Neben Kleinkinderbecken zählt auch ein Familien-Relaxbecken mit Strömungskanal,Luftsprudelliegen, Wasserfall und Bodengeysir und ein Therapiebecken mit Extensionsschlingenanlage zur Ausstattung.

Schwimmunterricht für Schulklassen

Das Sportschwimmbecken mit vier Bahnen kann von Schulen, immer Vormittags unter der Woche, gegen Voranmeldung genutzt werden.

Eintrittspreise im Paracelsusbad

Eine zwei Stunden Karte kostet 5 Euro, eine vier Stunden Karte 7 Euro. Eine Tageskarte 9 Euro und eine Abendkarte (ab 18. Uhr) 5 Euro. Bonuskarten als Stammgästeangebot mit bis zu 20 Prozent Ermäßigung aufEintrittsleistungen.

Autor:

Sabrina Moriggl aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.