Harald Preuner

Beiträge zum Thema Harald Preuner

In der Stadt Salzburg waren zum Glück nur die Radunterführungen und einige Keller sowie Tiefgaragen vom Hochwasser betroffen.
25

Hochwasser
Aufräumarbeiten in der Stadt Salzburg in vollem Gang

Der Pegelstand der Salzach ging im Stadtgebiet auf 4,29 Meter zurück. Das Bauhof-Team befreite Radunterführungen von Schlamm und Geröll. SALZBURG. Angesichts der großen Wassermassen nach dem Starkregen am Wochenende ist die Stadt Salzburg glimpflich davongekommen. Der Pegel der Salzach ist mit Stand Montag, 19. Juli um 11.05 Uhr, auf 4.29 Meter zurückgegangen. Am Sonntagfrüh stand er kurzzeitig bei 6.56 Metern. Hochwasserschutz wieder abgebaut Das Team des Bauhofs war am Montag, 19. Juli, mit...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Landesjägermeister Max Mayr-Melnhof, Daniela Meindl in der offizielle österreichische Jägerinnenjacke, Lena Hoschek und Markus Meindl (v.l.)
1 19

Leute
Eine eigene Jacke für die Jägerinnen

Modedesignerin Lena Hoschek hat eine eigene Jacke für österreichische Jägerinnen entworfen. Diese wurde in Salzburg vorgestellt.   SALZBURG. Lena Hoschek, Markus Meindl und Max Mayr-Melnhof präsentierten die offizielle österreichische Jägerinnenjacke in der Stadt Salzburg. Unter den geladene Gäste waren Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Bürgermeister Harald Preuner, Alexandra Meissnitzer (ehemalige Skirennläuferin), Bestsellerautorin Hera Lind, Künstlers Alexander Steinwendtner, Galerist...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Von der Überführung in die Tochtergesellschaft ist auch der O-Bus in der Stadt Salzburg betroffen.

Verkehr
Salzburg AG gründet Tochter-GmbH für öffentlichen Verkehr

Die Ausgliederung der Verkehrssparte der Salzburg AG an eine eigene Stadt-Land-Gesellschaft ist vorerst vom Tisch. Stattdessen wird die Verkehrssparte innerhalb der Salzburg AG in eine Tochtergesellschaft ausgegliedert. Stadt und Land gründen ein gemeinsames Planungskomitee für den öffentlichen Nahverkehr.   SALZBURG. Ein  Jahr nach der Ankündigung des Landeshauptmannes, die Verkehrssparte aus der Salzburg AG ausgliedern und stattdessen eine eigene Gesellschaft von Land und Stadt Salzburg ...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Bundesministerin Leonore Gewessler und Landesrat Stefan Schnöll
Aktion 16

Verkehr
Erste Etappe der Regionalstadtbahn "S-Link"

Die Regionalstadtbahn heißt jetzt "S-Link" und fährt unterirdisch vom Hauptbahnhof bis zum Schloss Mirabell. 2025/26 sollen dort schon erste Züge fahren. Wie die weitere Trassenführung Richtung Süden ausschaut, bleibt ungewiss. SALZBURG. Betont einig zeigten sich Bund, Stadt und Land Salzburg bei der Präsentation des Ausbaus der Regionalstadtbahn, die jetzt  „S-Link“ heißt. Die Verträge sind seit Dezember 2020 unterschrieben und die Vorarbeiten – wie geologische Untersuchungen, archäologische...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) kündigt an, dass die Stadt bis auf weiteres auf die Einhebung der Gastgarten-Gebühr verzichten wird.

März-Öffnung
Stadt verzichtet auf Gastgarten-Gebühr

Sollten es die Infektionszahlen zulassen, sollen laut Angaben der Bundesregierung die Gastgärten ab 27. März öffnen dürfen. Die Stadt Salzburg wird dazu bis auf weiteres auf die Gastgarten-Gebühr verzichten. SALZBURG. Salzburgs Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) hofft auf eine stabile Infektionslage. „Die Stadt Salzburg begrüßt die mit Ende März angekündigte Öffnung der Gastgärten, wie von der Bundesregierung in Aussicht gestellt. Wir hoffen alle, dass das Infektionsgeschehen diese zulässt. Und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Den erfolgreichen Abschluss einer Lehre mit Matura prämiert die Stadt Salzburg mit 200 Euro.

Lehre mit Matura
Stadt Salzburg prämiert erfolgreichen Abschluss

Seit vielen Jahren unterstützt die Stadt Salzburg die Schaffung von neuen beziehungsweise zusätzlichen Lehrstellen mit einer Pauschalförderung in Höhe von 1.500 Euro. Mit einer neuen Förderaktion des städtischen Wirtschaftsservice soll nun vor allem das Durchhaltevermögen von Lehrlingen, die die „Lehre mit Matura“ erfolgreich absolvieren, belohnt werden. SALZBURG. Lehrlinge mit Hauptwohnsitz und Ausbildungsplatz in der Stadt Salzburg erhalten nach Absolvierung der Lehrabschlussprüfung und der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Daniel Schrofner
Pass-Service im Schloss Mirabell: Gut geschützt mit Masken und durch Plexiglas zum neuen Pass

Super-Passjahr
Passamt rechnet mit 20.000 Anträgen

Das städtische Passamt rechnet im heurigen Jahr mit 20.000 Anträgen. Die Termine werden online vergeben. SALZBURG. Eigentlich hätte man in der Stadt Salzburg im abgelaufenen Jahr 2020 mit einem "Super-Passjahr" gerechnet. Durch die Corona-Pandemie war dem freilich nicht so. Aus den damals erwarteten 30.000 Pässen bzw. Personalausweisen wurden letztlich 18.500. Für heuer 20.000 Pass-Anträge erwartet Für das heurige Jahr rechnet man jetzt mit 20.000 Anträgen. „Derzeit werden aufgrund des...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Bildung, Klimaschutz, direkte Demokratie und Wohnen sind nur einige der Vorhaben in der Stadtpolitik für 2021.

Neues Jahr
Auf diese Themen setzt die Stadtpolitik 2021

Von Wohnen bis zum Klimaschutz: Darauf wollen Salzburgs Stadtpolitiker 2021 ihr Augenmerk richten. SALZBURG. Mit 31. Dezember neigt sich ein Jahr, das jeden Einzelnen von uns vor enorme Herausforderungen gestellt hat, dem Ende zu. Auch die Stadtpolitik war 2020 geprägt von der Corona-Pandemie – statt in ursprünglich geplante Projekte zu investieren, mussten mehrere Unterstützungspakete geschnürt werden. Wie stark und vor allem wie lange Corona auch das kommende Jahr im Griff halten wird, lässt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der Gemeinderat stimmte am Mittwoch, 16. Dezember 2020, einstimmig der „Rahmenvereinbarung“ zwischen Stadt, Land und Bund zu.

Einstimmig
Grünes Licht für Verhandlungen zur Regionalstadtbahn

Bund, Land und Stadt verhandeln am kommenden Montag ein Öffi-Paket für Salzburg SALZBURG. Der Gemeinderat stimmte am Mittwoch einstimmig der „Rahmenvereinbarung“ zwischen Stadt, Land und Bund zu.  Verlängerung der Regionalstadtbahn „Damit ist die lang ersehnte Verlängerung der Regionalstadtbahn unsererseits nun endgültig auf Schiene“, betont Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP). Ziel des Großprojekts sei eine deutlich spürbare Verlagerung hin zum öffentlichen Verkehr und damit eine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Bürgermeister Harald Preuner (rechts im Bild) und Vizebürgermeister Bernhard Auinger vor der Weißtanne beim Schloss Mirabell. Der Baum wurde an diesem Tag erstmals erleuchtet.
5

Engste Familie
So feiern Salzburgs Stadtpolitiker Weihnachten

Weihnachten wird im engsten Kreis gefeiert – darin ist man sich in der Stadtpolitik einig. Kulinarisch gibt es aber feine Unterschiede. SALZBURG. Das Weihnachtsfest und die anschließenden Feiertage werden bei vielen Salzburgern in diesem Jahr etwas anders ausfallen. In kleinem Kreis und viel Zeit in der Natur verbringen – dieser Tenor herrscht auch bei vielen Stadtpolitikern. Das Stadtblatt hat bei einigen von ihnen nachgefragt, wie sie die diesjährigen Weihnachtstage verbringen, welche...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der Ablauf an den insgesamt drei Teststandorten verlief reibungslos.

Bilanz
Der große Ansturm auf die Massentests blieb aus

Die Massentests in der Stadt Salzburg sind abgeschlossen. Getestet wurde an drei Standorten. SALZBURG. Das Echo der Stadt-Bevölkerung auf die Organisation der Massentests, die am Freitag und Samstag in der Stadt Salzburg über die Bühne gingen, fiel durchwegs positiv aus. Getestet wurde an den drei Standorten Messezentrum, Terminal 2 am Salzburger Flughafen sowie im Kongresshaus. Reibungsloser Ablauf Insgesamt 27.985 Personen nahmen das Angebot wahr und ließen sich freiwillig und kostenlos auf...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Am Samstag geht der Massentest in der Stadt Salzburg in die zweite Runde.

Erster Tag
15.361 Salzburger bei Massentests in der Stadt Salzburg

Der erste Tag der freiwilligen Corona-Massentests in der Stadt Salzburg ist beendet. Insgesamt nahmen 15.361 Personen am ersten Tag teil - morgen Samstag wird weiter getestet. SALZBURG. Das Echo der Stadt-Bevölkerung auf die Organisation der Massentests in der Stadt Salzburg fiel am Freitag, 11. Dezember, sehr positiv aus. Für den zweiten Test-Tag am Samstag sei alles gut vorbereitet, heißt es von Seiten des Magistrat. Getestet wird wieder von acht bis 18 Uhr im Messezentrum, im Terminal 2 am...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Massentests sind in der Stadt Salzburg am Freitag um acht Uhr angelaufen.
2

Covid-Massentests
Zusätzliche Testspuren im Kongresshaus

Die Flächentests in der Stadt Salzburg sind erfolgreich angelaufen. Mit Stand 11:45 Uhr ließen sich 7.150 Personen testen. SALZBURG. Rasch reagierte die Einsatzleitung der Stadt auf den - stärker als erwarteten - Andrang im Kongresshaus in der Salzburger Innenstadt: Neun zusätzliche Testspuren werden bis zum frühen Nachmittag vom Messezentrum ins Kongresshaus im Andräviertel verlegt. Vor dem Kongresshaus kam es am Vormittag zu Wartezeiten - diese nahmen die Testwilligen jedoch gerne in Kauf....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) ließ sich am Freitag um 7.30 Uhr im Messezentrum testen.

Covid-Massentests
Bürgermeister Preuner wurde negativ getestet

In der Stadt Salzburg starteten am Freitag in der Früh die Massentests. Bürgermeister Harald Preuner ließ sich gleich um 7.30 Uhr testen. SALZBURG. Einen guten Start haben die Massentestungen in der Stadt Salzburg hingelegt. Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) wurde um 7.30 früh in der Halle 10 des Messezentrums negativ getestet. „Es tut überhaupt nicht weh. Der Vorgang ist ganz harmlos. Niemand muss sich fürchten", will das Stadtoberhaupt auch andere Salzburger motivieren, es ihm gleichzutun....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Vorbereitung für die Massentests in Salzburg am kommenden Wochenende laufen auf Hochtouren. Die Testlokale im gesamten Bundesland sind laut Landeshauptmann Wilfried Haslauer sehr gut vorbereitet.
Video 2

Corona-Massentest
Vorbereitungen für das Wochenende laufen auf Hochtouren

Noch zwei Tage dann starten in der Stadt Salzburg die Corona-Massentests im Bundesland Salzburg. Die Vorbereitungen laufen im gesamten Bundesland auf Hochtouren und wie so ein Massentest optimal ablaufen kann, hat man bereits Anfang des Monats in Annaberg-Lungötz gesehen. Landeshauptmann Wilfried Haslauer hofft auf eine Beteiligung, die über 30 Prozent liegt: "Da haben wir viel Luft nach oben." In der Stadt Salzburg können 210 Personen gleichzeitig getestet werden. SALZBURG. Die Vorbereitungen...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Am kommenden Freitag und Samstag finden in der Stadt Salzburg die kostenlosen und freiwilligen Massentests statt. Getestet wird an drei Standorten.

Drei Standorte
Stadt Salzburg bereitet sich auf die Massentests vor

Am kommenden Freitag und Samstag finden in der Stadt Salzburg die freiwilligen Massentests statt. SALZBURG. Die Stadt Salzburg und die Einsatzorganisationen Rotes Kreuz, Bundesheer, Freiwillige Feuerwehr und Polizei bereiten sich seit Tagen auf die Corona-Massentesttage am kommenden Freitag (11. Dezember) und Samstag (12. Dezember) vor. Getestet wird zwischen acht und 18 Uhr. Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) rechnet mit 40 bis 50 Prozent Beteiligung der über 16-Jährigen, was rund 40.000 bis...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Autowrack-Aktion: Jürgen Berner vom Amt für öffentliche Ordnung, hievt mit dem Greifer eine Rostlaube auf den Lkw.

47 Abmeldungen
Positive Bilanz bei der Autowrack-Aktion

Mit 30. November endete die Autowrack-Aktion der Stadt Salzburg in diesem Jahr. SALZBURG. Damit wurden von der Stadt Salzburg insgesamt 41 Pkw, fünf Roller sowie ein Motorrad kostenlos abgeholt. Kostenpflichtig war nur die Abholung von Reifen - insgesamt waren es 40 Stück mit und 23 Stück ohne Felge. Die Wracks werden allesamt zu einem regionalen Alteisenentsorger zur fachgerechten Weiterverarbeitung gebracht. 47 Fahrzeug-Abmeldungen „Coronabedingte Schutz-Maßnahmen machten das notwendige...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die 22 Meter hohe Weißtanne vor dem Schloss Mirabell wurde von Bürgermeister Harald Preuner (rechts) und Vizebürgermeister Bernhard Auinger feierlich erleuchtet.

Lichterglanz
Weißtanne vor Mirabell wurde erleuchtet

Vorweihnachtliche Stimmung vor dem Schloss Mirabell: die 22 Meter hohe Weißtanne wurde heute Abend feierlich "erleuchtet". SALZBURG. Pünktlich zur Dämmerung legten Bürgermeister Harald Preuner und Vize-Bürgermeister Bernhard Auinger heute Donnerstag den Schalter um und brachten die 22 Meter hohe Weißtanne aus Goldegg zum Erleuchten. Mit Lichtergirlanden geschmückt Julian Maller und David Wieshammer von der städtischen Beleuchtung haben den Baum bereits vor einer Woche mit Lichtergirlanden...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Große Erleichterung bei Bürgermeister Harald Preuner: er ist doch nicht mit dem Coronavirus infiziert.

Falsches Ergebnis
Bürgermeister Preuner doch nicht an Corona erkrankt

Im Labor wurden 70 Tests falsch zugeordnet - Salzburgs Stadtoberhaupt Harald Preuner ist doch nicht mit dem Coronavirus infiziert.   SALZBURG. Aufgrund eines technischen Fehlers im Labor wurden 70 Corona-Tests als „positiv“ statt richtigerweise negativ ausgewiesen. Darunter auch der des Salzburger Bürgermeisters Harald Preuner. Preuner ließ sich daraufhin ein zweites Mal testen, dieser Test ergab ein negatives Ergebnis - Salzburgs Stadtoberhaupt ist nicht mit dem Coronavirus infiziert. ...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Aufgrund der Corona-Situation kann der Salzburger Christkindlmarkt nicht stattfinden. Sollte sich die Lage jedoch stark verbessern, wäre ein verkürzter Markt eine Option.

Corona-Lage
Christkindlmarkt kann (vorerst) nicht stattfinden

Der Salzburger Christkindlmarkt findet coronabedingt nicht statt, das stellte Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) klar. Sollten es die Maßnahmen der Bundesregierung und eine verbesserte epidemiologische Lage zulassen, dann könnte der Christkindlmarkt zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. SALZBURG. Aufgrund der Corona-Situation und den zu erwartenden verschärften Maßnahmen der Bundesregierung, die morgen Samstag verkündet werden sollen, kann der Christkindlmarkt nicht stattfinden. Sollte sich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Bürgermeister Harald Preuner überreichte das Stadtsiegel in Silber an den Direktor der Salzburger Volkshochschulen.

Ehrung
UMFRAGE - Stadtsiegel an Direktor der Volkshochschule verliehen

Im Schloss Mirabell wurde das Stadtsiegel in Silber an Günter Kotrba überreicht. SALZBURG. Der scheidende Direktor der Salzburger Volkshochschule wurde heute mit dem Stadtsiegel in Silber geehrt. "Sie haben dieses Haus zum wichtigsten Bildungsnahversorger der Mozartstadt gemacht", sagte Bürgermeister Harald Preuner bei der Übergabe des Siegels an Günter Kotrba und ergänzte: "Sie hinterlassen ein hervorragend bestelltes Feld und haben die Volkshochschule erfolgreich zur größten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Alte Autowracks, die "wild gelagert" werden, können teuer werden. Deshalb bietet die Stadt Salzburg im November eine kostenlose Entsorgung an.

Nur im November
Autowracks kostenlos entsorgen lassen

Die gute Nachricht des Tages: im November kann jeder sein altes Auto kostenlos entsorgen lassen.  SALZBURG. Wie jedes Jahr können auch heuer im November wieder Autowracks kostenlos entsorgt werden. Von 2. bis 30. November läuft die Aktion der Stadt „Null Euro, null Problemo“, mit der  Bürgermeister Harald Preuner alle Besitzer von ausgedienter Rostlauben einlädt, die Gratis-Aktion zu nützen: „Keine Arbeit, keine Kosten: Ich denke, das ist ein unschlagbares Angebot! Nützen Sie die Chance, den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Nach aktuellem Stadt wird der Christkindlmarkt in der Altstadt aufgrund seines professionellen Covid-Konzeptes durchgeführt.
2

Corona-Pandemie
Veranstaltungen werden in der Stadt Salzburg reduziert

Auch in der Stadt Salzburg werden aufgrund der steigenden Corona-Zahlen die Veranstaltungen deutlich zurückgeschraubt.  SALZBURG. Nach einem Termin mit der Epidemiebehörde kündigt Bürgermeister Harald Preuner auch für die Stadt eine "schärfere Gangart bei Veranstaltungen" an. „Wir müssen die Zahl der Veranstaltungen reduzieren. Ich kann sagen, dass aus heutiger Sicht neben dem Christkindlmarkt mit seinem hochprofessionellen Covid-Konzept keine zusätzlichen Verkaufsstände im Umfeld...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Präsentation der Pläne für die Investitionen in die Salzburger Festspielhäuser, im Bild v.l.: Bgm. Harald Preuner, Präsidentin Helga Rabl-Stadler, Intendant Markus Hinterhäuser, Staatssekretärin Andrea Mayer, Lukas Crepaz (Kaufmännischer Direktor) und LH Wilfried Haslauer.
7

Kunst und Kultur
Großinvestition in den Kulturstandort Salzburg

262 Millionen Euro wird in den kommenden zehn Jahren in die Festspielhäuser investiert. Bund, Land und Stadt Salzburg teilen die Kosten. SALZBURG. Um auch künftig und langfristig die Betriebsfähigkeit der Festspielhäuser aufrechterhalten zu können, haben sich Bund, Land sowie Stadt Salzburg darauf geeinigt, in den nächsten zehn Jahren eine Großinvestition in den Kultur- und Wirtschaftsstandort Salzburg zu tätigen. "Die Generalsanierung und Erweiterung sind dringend notwendig", davon sind Bund,...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.