Claudia Schmidt

Beiträge zum Thema Claudia Schmidt

Neues Therapiezentrum in Stadtschlaining: LA Doris Prohaska, Bgm. Markus Szelinger, Hanna Orthofer-Fichtner, Architekt Tomm Fichtner, Eveline Reiter-Kiss,  Gerhard Miksch, Jasmin Titz und Teresa Tendl

Gesundheit
Therapiezentrum Stadtschlaining eröffnet

STADTSCHLAINING. Am Freitag, 10. Mai, wurde das neue Therapiezentrum in Stadtschlaining feierlich eröffnet. Im Zuge der Eröffnungsfeier lud das Team der Gemeinschaftspraxis mit den Schwerpunkten Psychiatrie, Psychotherapie, Psychologie, Biofeedback und Kinderyoga alle interessierten Besucher zur Besichtigung der neuen Räumlichkeiten ein. Zwei BehandlungsräumeNach Erwerb vom "Strohriegel Haus" am Hauptplatz 14 im Jahr 2017 durch Dr. Gerhard Miksch, wurde die Vision eines Therapiezentrums...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Staatssekretärin im Innenministerium, Karoline Edtstadler arbeitet vor ihrem Wechsel in die Politik am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.
2

Europa und wir
Salzburgerinnen tauschen die Plätze in Brüssel

SALZBURG, BRÜSSEL. Die ÖVP nominiert die Staatssekretärin im Bundesministerium für Inneres, Karoline Edtstadler, auf Listenplatz zwei für die EU-Wahl. Die gebürtige Flachgauerin gibt am Wochenende auf ihrer Facebook-Seite bekannt, sich sehr darüber zu freuen, "für die türkise Liste der Neuen Volkspartei auf Platz zwei zu kandidieren. Ich werde meine konsequente Linie in Migrationsfragen und meine Expertise als Menschenrechtsexpertin in Europa einbringen." Enttäuschung bei Claudia Schmidt...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Der IRE Vorstand und ehemaliger Landeshauptmann Salzburgs, Franz Schausberger, Claudia Schmidt,  Abgeordnete im Europäischen Parlament, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf und Generalkonsulin der Republik Serbien, Svetlana Stankovic (v.l.).
2

Europa und wir
Franz Schausberger lud zur Weihnachtsfeier mit Europa ein

SALZBURG. Das Institut der Regionen Europas (IRE) ist ein wissenschaftliches Institut mit Sitz in Salzburg. Die überregionale und überparteiliche Einrichtung stellt sich der Aufgabe, die Bedeutung der Regionen innerhalb Europas zu stärken. Informationsdefizite sollen abgebaut werden und die wirtschaftlichen Potenziale der regionalen und überregionalen Zusammenarbeit der Regionen werden genutzt. Weihnachtsfeier Der IRE Vorstand und ehemaliger Landeshauptmann Salzburgs, Franz Schausberger, lud...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Claudia Schmidt gab den Anwesenden einen Einblick über die Aufgabe und Rolle des EU-Parlaments und ihren Arbeitsalltag als Europaparlamentarierin.

Unser Bischofshofen
Europa mitbestimmen

Die Organisation Europe Direct Salzburg Süd - Ländlicher Raum (EDIC) hielt Anfang November ein Seminar für Lehrer zur Europaparlamentswahl 2019. BISCHOFSHOFEN. Ein "Klassenraum" voll Lehrer fand sich im Haus der Regionen in Bischofshofen zum Seminar "Europa mitbestimmen – Wahljahr 2019" ein. Die Organisation Europe Direct Salzburg Süd – Ländlicher Raum lud gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik und der Pädagogischen Hochschule Salzburg Lehrer aus sämtlichen Schultypen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Claudia Schmidt mit Chefredakteurin Julia Hettegger.
2

Europa und wir
"EU bedeutet für mich, gemeinsam an einem Strang zu ziehen"

Claudia Schmidt, die Abgeordnete im Europäischen Parlament sagt: „Die EU muss aber auch lernen, Rücksicht auf die Eigenarten der Länder zu nehmen." SALZBURG. Seit 2014 ist die Salzburgerin Claudia Schmidt Abgeordnete im Europäischen Parlament (ÖVP). Neben Brüssel und Strassburg ist die ehemalige Stadträtin aber auch jede Woche in Salzburg anzutreffen: „Das ist mir wichtig. Die Leute sollen mich treffen und mir Fragen stellen können. Dafür bin ich Politikerin geworden." Diese Gelegenheit haben...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
EU Parlamentarierin Claudia Schmid (Mitte) zeigte sich beeindruckt.

Europaparlamentarierin besucht Ehrenberg

REUTTE. Claudia Schmidt gehört seit 2014 dem Europäischen Parlament an und vertritt die Anliegen von Westösterreich für die Europäische Volkspartei auf EU-Ebene. Als Mitglied des Ausschusses für Tourismus ist sie natürlich an erfolgreichen Projekten, die von der EU mitfinanziert wurden sehr interessiert. Aus diesem Grund folgte sie der Einladung von NRin Elisabeth Pfurtscheller, die Burgenwelt Ehrenberg zu besichtigen. GF DI Armin Walch erläuterte die Entstehungsgeschichte der Sanierung auf...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
v.l. Abgeordneter Georg Mayer, Abgeordnete Evelyn Regner, die Schüler Stefan Ferge und Sarah Baumann (Beide BG St. Johann – Gewinnerschule), Grittlind Kettl, LH Wilfried Haslauer und Abgeordnete Claudia Schmidt.
7

Trickfilme erklären das Europäische Parlament

14 Salzburger Schulklassen reichten Online-Trickfilme zum Thema "Shape your EU-Parliament" ein. SALZBURG. "Salzburgs Jugendliche lässt die Europäische Union nicht kalt. Wir haben landesweit 41 Beteiligungen bei Erasmus+ Mobilitätsprojekten, fünf strategische Partnerschaften zum Austausch guter Praxis, 34 Teilnehmer bei europäischen Jugendbegegnungen über 'Jugend in Aktion' und 24 europäische 'Freiwillige' aus Salzburg seit 2017", drückt Landeshauptmann Wilfried Haslauer das Interesse der Jugend...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Die ÖVP-Vertreter und die Spielgruppenleiterinnen bei der Übergabe.

Erste Hilfe für die Spielgruppen

KLEINZELL. Ein Geschenk – von dem allerdings alle hoffen, dass es nicht gebraucht werden wird – gab es von der ÖVP Kleinzell für die Kleinzeller Spielgruppen. Bürgermeister Klaus Falkinger und ÖVP-Obmann Christian Pühringer überbrachten einen Erste Hilfe Koffer an Nicole Baumann und Claudia Schmidt. Die Kleinzeller Spielgruppen betreuen mittlerweile in drei Gruppen über 30 Kinder. Die Spielgruppenleiterinnen (nicht im Bild: die Leiterin der dritten Gruppe Martina Reischl) leisten eine besonders...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Stadtbauerntag Salzburg

Stadtbauerntag im Reiterhof Leopoldskron

SALZBURG. Vor Kurzem fand beim Reiterhof in Leopoldskron der Stadtbauerntag - diesmal unter dem Motto: "Erben - Vererben - Verschenken - Vorsorgen" mit dem Präsidenten der Notariatskammer Claus Spruzina - statt. Spruzina empfahl den Besuchern, die Erbangelegenheiten schon in der Zeit zu regeln, wo man noch selber bestimmen kann was geschieht und in guten Gesprächen das Einvernehmen mit den Kindern bzw. Erbnehmern zu suchen. Bauernbundbezirksobmann Gemeinderat Franz Wolf konnte unter anderem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
2

Am Montag kommst du rein, am Donnerstag spuckt es dich wieder aus

Wie sieht der Arbeitstag eines EU-Parlamentariers aus? Wir haben Claudia Schmidt begleitet. Es ist 8.15 Uhr morgens. Claudia Schmidt zieht ihre bequemen, flachen, mit Fell gefütterten Turnpatschen aus und fischt elegante schwarze Stiefeletten aus ihrer Tasche heraus. Während sie hineinschlüpft, nimmt sie einen Schluck Kaffee. Die Viertelstunde Fußweg am Morgen von ihrer Brüsseler Mietwohnung bis in ihr Büro im achten Stock des EU-Parlamentskomplexes ist für sie mehr als nur Bewegung. "Da komme...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
3

Villachs erste Brautkleiderbörse

VILLACH (ak). Jede Frau, die schon einmal in Weiß vor den Traualtar getreten ist, weiß, wie wertvoll Brautkleider sind. Nicht nur aus ideeller, sondern auch aus finanzieller Sicht. Jetzt gibt es interessante Nachrichten für Damen, die vorhaben, in nächster Zeit in ihrem Traumkleid zu heiraten. Erstmals findet in Villach eine Brautkleiderbörse statt. 200 Brautkleider In ihrer Heimat Deutschland betrieb die Münchnerin Claudia Schmidt einen Versandhandel für Brautkleider. Eine Auswahl von derzeit...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan

EU-Parlamentarierin besuchte Leader-Region

PILLERSEETAL (niko). Die EU-Parlamentarierin Claudia Schmidt (Salzburg) besuchte auf Einladung des Leader Regionalmanagements regio3 Pillerseetal-Leukental-Leogang die Region zum Info-Austausch. "Durch Förderungen wie Leader kann die EU vor Ort sichtbar und wirksam werden", so Schmidt. Sie sprach aber auch Probleme wie Bürokratie und Kontrollmechanismen an. Auch das Flüchtlingsthema war Inhalt der Gespräche. Ein zentrales Thema ist für die Mandatarin auch die ländliche Entwicklung. Im Bild:...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
1

Claudia Schmidt zur Diskussion um Aus für Panoramafreiheit: "Das geht viel zu weit"

"Ich bin sehr für den Urheberrechtsschutz, aber die Formulierung mit der Panorama- freiheit geht uns viel zu weit", sagt dazu Salzburgs EU-Parlamentarierin Claudia Schmidt (ÖVP). Eine solche Regelung habe in einem freien Europa nichts zu suchen und würde außerdem ein Bürokratiemonster und mehr Rechtsunsicherheit mit sich bringen. "Ja, wir sind für eine EU-weite Harmonisierung zu diesem Thema, aber in die andere Richtung. Wir wollen eine liberale Lösung im Sinn der Bürger durchsetzen, so wie es...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
V.l.: Claudia Schmidt, Josef Schöchl, Martina Jöbstl und Monika Schwaiger

Ein bisschen mehr als gerade Gurken

SEEKIRCHEN (fer). Die oft gescholtenen – schnurgeraden – EU Gurken (aus österreichischer Produktion) gab es in Seekirchen am Samstag tatsächlich. Dass die EU aber mehr ist, als die Diskussion um die Krümmung der Gurken, bewies die Salzburger EU-Abgeordnete Claudia Schmidt bei ihrer Info-Tour. Zusammen mit den Salzburger Landtagsabgeordneten Martina Jöbstl und Josef Schöchl sowie der Seekirchner Bürgermeisterin Monika Schwaiger informierte man die Bürger vor Ort über Fragen zur Europäischen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann
2

"Redet's mit, bringt's euch ein!"

EU-Parlamentarierin Claudia Schmidt (ÖVP) über EU-Frust, den Junckerfonds und nicht genutzte Chancen Am kommenden Samstag ist Europatag. Reicht das, um den Bürgern die EU näher zu bringen? CLAUDIA SCHMIDT: Nein. Aber es ist ein Gelegenheit, ein Zeichen zu setzen, weit verbreiteten Vorurteilen und hartnäckigen Mythen über die EU entgegenzutreten und zu zeigen, dass die EU mehr kann als Gurken begradigen. Am Donnerstag werden wir einen überparteilichen Infostand auf der Schranne haben und am...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
In Begleitung von Neumarkts Bürgermeister und dessen Vorgänger besuchte Claudia Schmidt die Firma Isocell.

Neuer Dünger mit Kohle

Beim Besuch der Parlamentarierin Claudia Schmidt wurde ein innovativer Recycling-Dünger präsentiert. Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Josef Schöchl stattete die EU-Parlamentarierin Claudia Schmidt der Neumarkter Firma Isocell einen Besuch ab. Das Unternehmen erzeugt Einblasdämmstoffe und Luftdichtheitssysteme. Auf besonderes Interesse stieß das neueste Projekt zur Wiederverwertung gebrauchter Zellulosedämmstoffe als Dünger in der Landwirtschaft. Auch wenn hier noch keine Genehmigung...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Die 3E im EU-Parlament mit der Abgeordneter Claudia Schmidt (vorne, 4. v.re.).

Exkursion ins Herzen Europas

BRÜSSEL, ST. MARGARETHEN. Vom 1. bis 4. Februar 2015 besuchte die Maturaklasse 3E des MultiAugustinum in St. Margarethen die EU-Hauptstadt Brüssel. Die Exkursion als Teil einer EU-Projektarbeit diente dem Kennenlernen der Institutionen der Europäischen Union. Zu Beginn galt die Aufmerksamkeit dem EU-Parlament mit einem Empfang durch die Salzburger Abgeordnete Claudia Schmidt. Auch eine Debatte im Plenarsaal wurde verfolgt. Wer das Land Salzburg und die Republik Österreich direkt und ständig in...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
4 1

Deutsche Maut: Halb so schlimm?

Meinung von Bezirksblätter Salzburg Chefredakteurin Stefanie Schenker Salzburg will sich die einseitige Belastung ausländischer Autofahrer bei der Maut in Deutschland genau anschauen, versichert LH Wilfried Haslauer. EU-Parlamentarierin Claudia Schmidt will für ein EU-weites Mautsystem kämpfen. In Wahrheit atmen Salzburgs Politiker aber auf, denn: Die deutsche Maut wird uns im kleinen Grenzverkehr nicht treffen. Was niemand aufgreift: Nicht über eine Vignette, sondern über die – zumindest auf...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
2 1

EU-Parlamentartierin Claudia Schmidt zu Mautplänen: "Büchse der Pandora"

Viel Zeit zum Einleben in Straßburg und Brüssel blieb Salzburgs EU-Abgeordneter Claudia Schmidt nicht: Mit den vergangene Woche bekannt gewordenen Mautplänen des deutschen CSU-Verkehrsministers Alexander Dobrindt liegt ein Thema auf ihrem Tisch, das sie voll in Beschlag nimmt. "Ich bin mit den Kolleginnen und Kollegen aus den Niederlanden, Polen und Belgien in Kontakt, und innerhalb der Fraktionen gibt es hier durchaus Spannungen." Sie will jetzt innerhalb der Fraktion der Europäischen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefanie Schenker
Daumen hoch für die Neo-EU-Parlamentariarin Claudia Schmidt

"Die Arbeit hat für mich schon begonnen"

Mit Claudia Schmidt (ÖVP) zieht eine Salzburgerin ins EU-Parlament ein SALZBURG (ap). "Ich war grad turnen, jetzt geht's mir wieder gut", strahlt Claudia Schmidt am Morgen nach ihrem Wahlerfolg, dem natürlich eine ausgiebige ÖVP-Wahlparty im Gasthaus Hinterbrühl in Salzburg folgte. "Spannung fällt von mir ab" Schon jetzt steht die künftige EU-Parlamentariarin Claudia Schmidt voll im Dienst der Union. "Ich habe in den nächsten Wochen vor der Angelobung – sie findet am 1. Juli statt – bereits...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Angelika Pehab
4

"Ich werde auch nach der EU-Wahl noch hier sein"

Claudia Schmidt im Bezirksblätter-Interview Sie kandidieren auf dem relativ sicheren vierten Listenplatz der ÖVP für das EU-Parlament. Haben Sie schon eine genaue Vorstellung, wie das Leben und Arbeiten als EU-Parlamentarierin sein wird? CLAUDIA SCHMIDT: Nach den Informationen, die ich habe, werde ich – meinen Einzug ins EU-Parlament vorausgesetzt – jeweils eine von vier Wochen in Straßburg sein, zwei in Brüssel und eine zu Hause in Salzburg. Deshalb werde ich mir hier in Salzburg auch ein...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefanie Schenker

Salzburger, die für das EU-Parlament kandidieren

Als einzige Salzburgerin auf einem nahezu "sicheren" Ticket befindet Claudia Schmidt auf Listenplatz 4 der ÖVP. Außer ihr – und ÖVP-Kandidatin Irene Schulte auf Platz 27 der ÖVP – kandidieren aber weitere Salzburger auf Listenplätzen anderer Parteien. Bei der SPÖ befindet sich die erste Kandidatin aus Salzburg mit LAbg. Heidi Hirschbichler auf Platz acht, auf Platz 25 folgt SPÖ-Landesgeschäftsführer Felix Müller, auf Platz 30 die zweite Landtagspräsidentin Gudrun Mosler-Törnström. Für die FPÖ...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefanie Schenker
LH Günther Platter mit der Tiroler Kandidatin Barbara Schennach und der "Westachsen-Kandidatin" Claudia Schmidt

ÖVP präsentiert sich als verlässliche Europa-Partei

"Wir dürfen die EU-Wahl nicht den Gegnern Europas überlassen!" Mit dieser eindringlichen Warnung stellte LH Günther Platter am ersten Mai den schwarzen Fahrplan für den EU-Wahlkampf vor. Es gehe darum, zu mobilisieren, stellte Platter klar. "Europa ist ein Friedensprojekt. Aber natürlich gibt es noch viel zu tun. Gerade in den Bereichen Bürokratie, Arbeitslosigkeit, Bildung, Verkehr und Landwirtschaft werden noch einige Anstrengungen notwendig sein", so Platter. Auch für die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephan Gstraunthaler
LA Bettina Ellinger, LH Günther Platter, EU-Wahl-Kandidatin Claudia Schmidt, LA Barbara Schwaighofer und LA Alois Margreiter.
2

ÖVP zur EU-Wahl: "Wir sind eine starke Westachse"

BEZIRK (mel). In Hinblick auf die kommende EU-Wahl haben sich innerhalb der Volkspartei die Bundesländer Vorarlberg, Tirol und Salzburg zu einer "Westachse" zusammengeschlossen. "Wir haben uns auf unsere gemeinsame Kandidatin Claudia Schmidt aus Salzburg geeinigt. Sie ist auf dem vierten Listenplatz", sagt Landeshauptmann Günther Platter beim Pressegespräch in Kundl. Die langjährige Stadträtin ist selbst schon gut in der Politik vernetzt und hat bereits mehrere Jahre in Brüssel gelebt. "Meine...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.