infinity pool

Beiträge zum Thema infinity pool

Lokales
Am 12. Oktober ist es soweit: die Arbeitsstiefel werden gegen Badeschlapfen ausgetauscht. Salzburg hat wieder ein „Bad für alle“.
2 Bilder

stadtnah
Paracelsus Bad & Kurhaus: ein Bad für jedermann

Erholungsoase im Zentrum Salzburgs: am 12. Oktober öffnet das neue Bad und Kurhaus seine Pforten. Noch wird kräftig an den letzten Feinheiten für Salzburgs neues Bad gearbeitet. Aber heute ist es soweit: die Arbeitsstiefel werden gegen Badeschlapfen ausgetauscht. Ab 12. Oktober 2019 ist es dann soweit: Salzburg hat wieder ein „Bad für alle“. Neben der bestechenden Architektur wartet auf die Salzburger ein modernst ausgestattetes Bad. Das unverwechselbare Gebäude ist ein visionäres Projekt,...

  • 08.10.19
Lokales
Der Infinity Pool am Dach des Paracelsusbades bietet einen traumhaften Ausblick auf Mülln.
12 Bilder

Bildergalerie
Am Dach des Paracelsusbad im Infinity Pool abtauchen

Bürgermeister Harald Preuner besichtigte mit den Mitgliedern des Gemeinderates das neue Paracelsusbad. SALZBURG (sm). Noch hängen Kabeln herab und das Becken ist abgesperrt. Doch der Neubau vom Architektenbüro Berger+Parkkinen ist so gut wie fertig. Die letzten Handgriffe werden noch unternommen, bevor am 12. Oktober das Paracelsus Bad eröffnet wird. Alle Bereiche im Paracelsusbad sind barrierefrei zugänglich. Infinity Pool in der Altstadt Große Neuheit: der Infinity Pool auf der...

  • 18.09.19
  •  1
  •  2
Wirtschaft
Hotelier Peter Sichrowsky in seinem "Postillion am See". Derzeit bekommt das Haus 12 Zimmer mehr
9 Bilder

Millstätter See
Hotel "Postillion am See" hat vierten Stern

Vier Sterne, Gastrogütesiegel und Wanderhotel: Familie Sichrowsky belebt Hotelkultur in Millstatt. MILLSTATT (ven). Das Hotel "Postillion am See" von Familie Sichrowsky glänzt mit einem weiteren - nun vierten - Stern. Außerdem wurde der im Umbau befindliche Betrieb (die WOCHE berichtete) mit weiteren Auszeichnungen bedacht. 12 Zimmer mehr Das schmucke Hotel am Ufer des Millstätter Sees bekommt derzeit 12 Zimmer mit großen Balkonen und modernster Ausstattung dazu. Der Dachboden wird...

  • 31.10.18
Leute
Uli und Eva, Inna und Peter Sichrowsky
78 Bilder

"Villa Postillion am See" eingeweiht

MILLSTATT. Nach gut viermonatiger Bauzeit ist das um 15 Zimmer erweiterte Vier-Sterne-"Hotel Postillion" als "Villa Postillion am See" mit einem rauschenden Fest eingeweiht worden. "Villa klingt einfach familiärer, persönlicher", sagte dazu Eigner Peter Sichrowsky, der das für vier Millionen Euro umgebaute Haus, seit 1952 im Familienbesitz, mit Gattin Inna führt, das fortan rund ums Jahr geöffnet haben soll. Zur Einweihung begrüßte im Beisein von Ehemann Ulrich Seniorchefin Eva Sichrowsky...

  • 05.06.18
Lokales
Bergwiesenglück in See: Im neuen Stadeldorf können 76 Personen übernachten.
7 Bilder

Bergwiesenglück: See bekommt ein Chaletdorf

Im Ortsteil Neder wird ein Stadeldorf samt Wirtshaus gebaut. Die Eröffnung ist für Sommer 2017 geplant. SEE (otko). Die Paznauner Gemeinde See wird bald um eine touristische Attraktion reicher. Im Ortsteil Neder laufen seit dem Frühjahr die Bauarbeiten für ein neues Chaletdorf. Das Stadeldorf "Bergwiesenglück" beherbergt zwölf Chalets sowie ein zentrales Wirtshaus samt Tiefgarage. Die namensgebende Bergwiese in der Neder mit Ausblick auf Kappl wurde als Thema gewählt. Im Stadeldorf soll auch...

  • 06.07.16
Wirtschaft
Schwimmen ins Unendliche - ab Juni 2016 im neuen 25 Meter langen Infinity-Pool des Mountain Resort Feuerberg
6 Bilder

Feuerberg - Zehn Baustufen seit 2007

Bis Anfang Juni 2016 werden im Mountain Resort Feuerberg auf der Gerlitzen Alpe in Kärnten weitere 5 Millionen Euro investiert. GERLITZEN. Seit 4. April 2016 haben am Feuerberg für zwei Monate die Bauarbeiter das Sagen. Um weitere 5 Millionen Euro wird das Mountain Resort Feuerberg auf der Gerlitzen Alpe ausgebaut. Zahlreiche neue Wellness-Attraktionen, etwa ein 25 Meter langer Infinity-Pool, sowie neue Zimmer und Suiten sind Teil der 10ten Feuerberg-Baustufe, die bis Anfang Juni 2016 umgesetzt...

  • 06.04.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.