Die Macht des Bürgermeisters

Das Stadtrecht überträgt einem Salzburger Bürgermeister sehr viele Kompetenzen.
  • Das Stadtrecht überträgt einem Salzburger Bürgermeister sehr viele Kompetenzen.
  • Foto: Neumayr
  • hochgeladen von Christoph Lindenbauer

SALZBURG (lin). Seine Position ist aus gutem Grund heiß umkämpft. Wer zum Nachfolger von Heinz Schaden gewählt wird, bestimmt die Geschicke der Stadt in unzähligen Gremien, darunter die Salzburg AG, der Flughafen, die Festspiele, das Messezentrum oder die stadteigene Wohnbaugesellschaft gswb. Außerdem hat der Bürgermeister, anders als der Landeshauptmann, direktes Weisungsrecht auf seine Stellvertreter.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen