Diese Bücher zaubern echte Adventstimmung

Roswitha Fuchs und Tatjana Tholo von der Buchhandlung Höllrigl bieten den Lesern ein Potpourri an Weihnachtsliteratur.
7Bilder
  • Roswitha Fuchs und Tatjana Tholo von der Buchhandlung Höllrigl bieten den Lesern ein Potpourri an Weihnachtsliteratur.
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG (lg). Advent – die stillste Zeit im Jahr. Eigentlich. Denn zwischen all der Hektik des Geschenke-Besorgens, der Weihnachtsfeiern und dem Drang, das perfekte Festessen auf den Tisch zu zaubern, geraten Stunden der Ruhe eher in den Hintergrund. Doch was gibt es Schöneres, als sich an einem Adventsonntag bewusst ein paar Stunden Zeit für sich zu nehmen und sich mit einem Buch und einem heißen Tee zurückzuziehen und Stress und Hektik einmal außen vor zu lassen? Damit wir Ihnen die Qual der Wahl ersparen, aus dem vielfältigen Potpourri an vorweihnachtlicher Literatur das passende Buch auszusuchen, hat sich das Stadtblatt in sechs Salzburger Buchhandlungen auf die Suche nach adventlichen Büchern gemacht.

Literatur: Von heiter bis besinnlich

Eines gleich vorweg: Sich am Ende auf ein Buch zu konzentrieren war für die freundlichen Buchhändler gar nicht so einfach – zu vielfältig ist das Angebot. Herausgekommen ist ein bunter Mix – von schönen Bildbänden mit weihnachtlichen Rezepten, Anleitungen zum Kekserlbacken über besinnliche Weisen bis hin zu heiteren Adventgeschichten. Ob man sich nun auf ein Buch stürzen oder gleich alle sechs auf einmal lesen will, bleibt freilich jedem selbst überlassen. Wir wünschen auf jeden Fall viel Spaß beim literarisch-adventlichen Genuss.

Buchhandlung Motzko
Die Buchhandlung Motzko wählt das neu erschienene "White Christmas" von Lisa Nieschlag und Lars Wentrup, ein schönes Weihnachtsbuch mit Rezepten und kleinen Adventgeschichten.




Buchhandlung Stierle
Die Buchhandlung Stierle empfiehlt das Buch "Winterzauber – Rezepte und andere Genüsse für die schönste Jahreszeit" von Christiane Leesker und Vanessa Jansen. Eine mit schönen Bildern versehene Anleitung für eine entspannte, aber auch sinnliche Adventzeit, etwa ein Abend am Lagerfeuer.


Buchhandlung Höllrigl
Die Buchhandlung Höllrigl empfiehlt "Natürlich kannst du dich ärgern, du kannst aber auch einfach Kekse backen" von Christine Lewicki. Eine durchaus heitere Anleitung, unnötigen Stress und Ärger hinter sich zu lassen und sich auf besinnliche Weihnachten zu freuen.


Dombuchhandlung
Die Dombuchhandlung wählt "Als Gott einer von uns wurde – Gedanken zur Weihnachtsbotschaft" von Bischof Erwin Kräutler. Er berichtet in diesem Buch von seinen Erfahrungen in Amazonien und bringt so die Weihnachtsbotschaft den Lesern näher.


Buchhandlung Morawa
Von der Buchhandlung Morawa kommt der Buchtipp "O selige Nacht – Weihnachtliche Worte und Weise". Ein kleines feines Büchlein für eine besinnliche Zeit mit Beiträgen von Papst Franziskus, Rainer Maria Rilke oder Andrea Schwarz. Regt an, den Advent etwas ruhiger zu erleben. 


Rupertus-Buchhandlung
Eher heiter geht es beim Tipp aus der Rupertus-Buchhandlung zu: "Fröhliche Weihnachterl – eine schöne Bescherung" von Erwin Steinhauer und Fritz Schindlecker. Humorige Kurzgeschichten sollen jenen Seelentrost spenden, den man nach der Zeit der Advent-Einkehr am Punschstand benötigt. 



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen