Hellbrunn und Maria Plain sollen Weltkulturerbe werden

Maria Plain
2Bilder

Schloss Hellbrunn und die Basilika Maria Plain sollen – wenn es nach dem Wunsch der Salzburger Politiker geht – Weltkulturerbe werden. Im Landtagsausschuss einstimmig beschlossen wurde ein entsprechender Antrag, nach dem das Land sowohl an die Stadt Salzburg als auch an die Gemeinde Bergheim herantreten und und einen entsprechenden Antrag auf UNESCO-Weltkulturerbe stellen soll.

Maria Plain
Schloss Hellbrunn

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen