Heringssalat, aber bitte ohne Fisch

Claudia Luger Bazinger
2Bilder
  • Claudia Luger Bazinger
  • hochgeladen von Lisa Gold

SALZBURG (lg). "Als ich noch ein Kind war, hatte der Heringssalat am Aschermittwoch in meiner Familie Tradition. Damals gab es noch den klassischen mit Fisch, heute verwöhne ich meine Familie mit dem selbstgemachten Tofu-Schmaus, einem veganen Heringssalat", erzählt Claudia Luger-Bazinger, die sich seit einigen Jahren vegan ernährt, und fügt schmunzelnd hinzu: "Ich wollte auf den Heringssalat nicht verzichten und habe mich dann an an eine vegane Version gewagt." Die vegane Kreation schmeckt nicht nach Fisch, aber sie hat eine schöne Cremigkeit, Pikantheit und den typischen Kontrast zwischen süß, säuerlich und salzig. Derzeit arbeitet Luger-Bazinger an ihrem zweiten veganen Kochbuch, in dem sich alles um "vegane Weihnachten" dreht. Erscheinen soll das Buch im Oktober.

Rezept für Tofuschmaus:

500 g Kartoffeln, 1 kleine Zwiebel, 80 g Essiggurken, 1 Apfel geschält, 150 g Räuchertofu, grob geraspelt, 1 EL Kapern, 150 g Soja-Joghurt natur, 2 EL vegane Mayonnaise, 1/2 TL Senf, Salz, eine Prise Pfeffer.
Kartoffeln bissfest kochen, abkühlen. Mit Zwiebeln, Essiggurken, Apfel, Räuchertofu und Kapern in eine Schüssel geben und salzen. Soja-Joghurt, Mayo und Senf verrühren und zu den restlichen Zutaten geben, etwas pfeffern und im Kühlschrank 2 Stunden durchziehen lassen.

Claudia Luger Bazinger
Tofuschmaus
Autor:

Lisa Gold aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.