Lesung: Naema Gabriel liest aus "Sinus"

Auf Einladung des Vereins JoJo - Kindheit im Schatten (www.jojo.or.at), der sich um Kinder psychisch erkrankter Eltern kümmert, kommt am 6. und 7. März 2015 die Berliner Künstlerin und Schriftstellerin Naema Gabriel nach Salzburg, um aus ihrem Buch "Sinus" zu lesen.

Am 6. März 2015 um 19:00 Uhr in der Panoramabar der Stadtbibliothek Lehen und am 7. März 2015 um 20:00 Uhr im Gasthof Lohninghof in Zell am See - Thumersbach nimmt uns Naema Gabriel mit in ihre Kindheit. Sie erzählt mit Text und Zeichnung gleichermaßen intensiv die Geschichte eines Mädchens, das neben ihrer bipolar erkrankten Mutter trotz allem irgendwie zur Frau wird. Der Stoff eines ganzen Coming-of-Age-Romans setzt sich aus kleinen, intensiven Puzzleteilen im Kopf des Lesers zu einem ungewöhnlichen Roadmovie zusammen. Ohne zu jammern, ohne zu bagatellisieren und ohne zu werten beleuchtet die Erzählerin verschiedene Aspekte einer familiären Konstellation, die eine denkbar schwierige Startposition für eine Lebensreise bietet und behält dabei ihren Sinn für Humor - und für die Liebe.

Die Künstlerin projiziert während der Lesung ihre eigenen Illustrationen in Form einer Slideshow und steht im Anschluss für Fragen und Diskussion zur Verfügung.

Tickets für die Veranstaltung in Zell am See gibt es über den Kulturverein Initiative Lohninghof - http://www.lohninghof.at/kulturverein/ .

Eintrittspreise: Normalpreis € 12, Mitglieder Initiative Lohninghof: € 10, Schüler/Studenten: € 5

Der Eintritt zur Lesung in der Stadtbibliothek ist frei!

Wann: 06.03.2015 19:00:00 Wo: Stadtbibliothek Salzburg - Panoramabar, Schumacherstraße 14, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen
Autor:

Heidemarie Eher aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.