Verkehrsunfall im Schönbergtunnel

Ein 83-jähriger deutscher Pkw Lenker war heute, kurz nach sieben Uhr auf der B311 Richtung Zell am See unterwegs.
Im Schönbergtunnel geriet der Pensionist auf die Gegenfahrbahn. Zeitgleich lenkte ein 21-jähriger Einheimischer sein Fahrzeug in die entgegengesetzte Richtung. Der junge Mann konnte sein Fahrzeug noch nach rechts lenken. Dabei kam es zu einer seitlichen Kollision. In weiterer Folge prallte der Deutsche in einen zweiten entgegenkommenden Pkw. Ein weiterer Lenker konnte dem schlitternden Pkw ausweichen und so eine weitere Kollision verhindern.

Der 83-Jährige als auch eine 23-jährige Lenkerin erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Das Rote Kreuz brachte die beiden in das Krankenhaus Schwarzach. Der 21-Jährige begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung.
Die Freiwilligen Feuerwehren St. Veit im Pongau und Schwarzach standen mit 51 Mann im Einsatz. Der Schönbergtunnel war bis 8.20 Uhr gesperrt. Auf der Umleitungsstrecke durch das Ortsgebiet Schwarzach kam es zu erheblichen Stauungen.

Autor:

Eileen Titze aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.