Kulturen - Stammtisch - Salzburg
Wir verbinden Völker

43Bilder

Am 5.Nov trafen sich in Salzburg lebende "Nicht-Salzburger" mit Salzburger im Augustiner-Bräu Mülln. Dieser Kulturaustausch findet immer am ersten Montag eines jeweiligen Monats statt. Dieses Mal wurde der Kulturteff von der Kärntner Landsmannschaft in Salzburg gestaltet. Die kurzweilige Ansprache mit Kärntner Anekdoten wurde von einer Vielzahl von Kärnterlieder umrahmt. Es bedurfte nicht erst einer Kärntner Jause um die Stimmung zu heben. Im 2. Teil des Abends stellte sich die in Salzburg lebende Nigerianische Gruppe vor. Auch diese Gruppe hatte eine Köstlichkeit vorbereitet, die auf salzburgerisch übersetzt "gebackene Mäuse" heißen könnte. Diese Gruppe gestaltet im Juni 2019 in Salzburg ein großes Stadtfest. Zum Abschluss wurden Tangolieder vorgetragen, auch dazu gibt es bei einem Konzert mit freiem Eintritt noch mehr davon.
Haben diese Bilder Lust auf mehr gemacht? Der nächste kulturen.stammtisch findet bald wieder statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen