Betriebsjubiläum
Seit 80 Jahren rollt der Obus durch die Stadt

Happy Birthday Obus - seit 80 Jahren fahren die Obuse bereits durch die Straßen und prägen das Bild der Stadt.
  • Happy Birthday Obus - seit 80 Jahren fahren die Obuse bereits durch die Straßen und prägen das Bild der Stadt.
  • Foto: Salzburg AG
  • hochgeladen von Sabrina Moriggl

Die gute Nachricht des Tages: seit 80 Jahren bringen uns die Obuse in der Stadt ans Ziel.

SALZBURG. Sie gehören zur Stadt einfach dazu: die Obuse. Seit 80 Jahren fahren sie bereits durch die Straßen und bringen Gäste, Pendler wie auch die Salzburger sicher ans Ziel. „Der Obus ist ein Garant dafür, den öffentlichen Verkehr attraktiv zu halten. Ich bedanke mich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die jeden Tag dazu beitragen.“, bedankte sich Bürgermeister Harald Preuner am Jubiläumstag der Buse. Denn die erste Fahrt fand am 29. September 1940 statt. 

Klimafreundlich mit dem Bus unterwegs

An Werktagen nutzen bis zu 150.000 Pendler die fast lautlosen Oberleitungsbusse. Damit werden nicht nur Parkplätze, sondern nebenbei auch noch 43.000 Tonnen Kohlenstoffdioxid eingespart.

Mehr aus der Stadt gibt es >>hier<<

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen