20.10.2016, 10:39 Uhr

24-jähriger Marokkaner und ein Unbekannter belästigten Salzbugerin am Bahnhof

Polizeibeamte am Hauptbahnhof konnten gestern Abend einen 24-jährigen Marokkaner festnehmen, welcher gemeinsam mit einem weitern, bislang unbekannten Mann, eine 30-jährige Salzburgerin sexuell belästigte. Der 24-jährige sowie sein Opfer waren alkoholisiert. Die Männer fassten der Frau in den Schritt und flüchteten dann.

Auf Grund der Personsbeschreibung durch Zeugen, konnte zumindest der Marokkaner schnell in der Nähe des Bahnhofs aufgegriffen werden.
Er wird angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.