Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Vorfall in Traun: Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Traun unter 059133/4130.

Polizei bittet um Hinweise
17-Jähriger in Traun mit Messer bedroht

Ein unbekannter Mann wollte einem 17-Jährigen dessen Kopfhörer abkaufen. Als der Bursche die vereinbarten 20 Euro wollte, zückte der Unbekannte ein Messer. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zu dem Mann. TRAUN. Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land wurde am 23. Oktober 2020 gegen 20:15 Uhr in der Nähe der NMS Traun von einem ihm unbekannten Mann angesprochen. Dieser fragte, ob der 17-Jährige Kopfhörer bei sich habe. Wenn ja, wolle er ihm diese für 20 Euro abkaufen, er würde...

  • Linz-Land
  • Julia Mittermayr
Die unbekannte Frau bremste nicht und fuhr in Richtung Norden weiter.

St. Gertraud
Pkw-Lenkerin verletzte 8-Jährigen und beging Fahrerflucht

Zeugen werden gesucht: Nachdem eine Frau mit ihrem Auto über den Fuß eines 8-Jährigen rollte, entfernte sie sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Heute Mittag ereignete sich auf der Packer Straße (B70) – im Bereich der Mittelschule St. Gertraud – ein Unfall mit einem 8-jährigen Schüler. Eine unbekannte Frau fuhr mit ihrem Pkw über den rechten Fuß des Jungen und beging danach Fahrerflucht. Die Polizeiinspektion (PI) St. Gertraud bittet nun um Hinweise durch...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Die Polizei sucht nach einem unbekannten Dieb.

Grafenschachen
Schmuck und Hausschlüssel aus Schlafzimmer gestohlen

Schmuck und Hausschlüssel wurden aus einem Wohnhaus in Grafenschachen gestohlen. GRAFENSCHACHEN. Ein bislang unbekannter Täter gelangte gestern Nachmittag, 13. Oktober, durch ein offenstehendes Holztor in das Innere des Hauses. Aus dem Schlafzimmer stahl er aus einer Lade mehrere Schmuckschachteln. Von der Haupteingangstür nahm er weiters einen angesteckten Hausschlüssel mit. Die 84-jährige Hausbesitzerin war zu dieser Zeit mit Holzarbeiten an der Rückseite des Hauses beschäftigt und nahm...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1

Vorfall in Linz
Alkoholisierter schlug Heckscheibe ein

Kurz nach 22 Uhr beobachteten Passanten einen Mann in der Linzer Ferihumerstraße: Dieser hat die Heckscheibe eines Pkw eingeschlagen und daraus etwas entnommen. LINZ (red). Die Zeugen riefen den Notruf und gaben dabei auch eine detaillierte Personenbeschreibung ab. Der Mann, ein 41-jähriger Pole aus Linz, flüchtete zunächst Richtung Linke Brückenstraße, drehte dann aber nochmals um. Beschuldigte ins Polizeianhaltezentrum gebrachtIn der Nähe des Tatortes erwischte ihn eine herbeigerufene...

  • Linz
  • Klaus Niedermair
Armin Höfl feiert große Erfolge als Schibergsteiger.

Oberwölz
Bekannter Sportler bei Radsturz schwer verletzt

Armin Höfl ist mit Rennrad auf Ölspur ausgerutscht - jetzt startet er einen Aufruf. OBERWÖLZ. Am vergangenen Wochenende war Armin Höfl noch beim Steiraman Xtreme-Triathlon erfolgreich im Einsatz. Jetzt liegt der bekannte Ausdauersportler im Krankenhaus. "Infolge einer riesigen Ölspur bin ich heute in Oberwölz Richtung Hinterburg mit meinem Rennrad schwer gestürzt", teilt der Murauer am Mittwoch auf Facebook mit. "Fahrlässige Aktion" Höfl hat bei diesem Unfall einen Oberschenkelhalsbruch...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Laakirchen unter der Telefonnummer 059133 4107 in Verbindung zu setzen.

Polizei bittet um Hinweise
Unbekannte warfen in Laakirchen mit Steinen

Unbekannte beschädigten Schaukasten, Straßenlaterne und Verkehrsspiegel in der Nähe der evangelischen Kirche in Laakirchen. Die Polizei bittet um Hinweise. LAAKIRCHEN. Eine bislang unbekannte Täterschaft beschädigte im Zeitraum von 18. September 2020 bis 19. September 2020 gegen 9.30 Uhr mehrere Einrichtungen in Laakirchen. Ein Mann aus dem Bezirk Gmunden zeigte am 19. September 2020 um 9.30 Uhr die Beschädigung eines Schaukastens neben der evangelischen Kirche an. Die Polizisten stellten...

  • Salzkammergut
  • Julia Mittermayr
Symbolbild

Polizeimeldung
Seitenspiegel und Rückleuchten beschädigt - Tatverdächtiger wurde ausgeforscht

LANDECK. Nachdem sich ein Zeuge gemeldet hat, konnte ein 29-jähriger Österreicher als Tatverdächtiger im Bezug auf die Beschädigung an mehreren Fahrzeugen in Landeck Anfang August ausfindig gemacht werden. Seitenspiegel und Rückleuchten beschädigt Am 8. August 2020 hatte ein unbekannter Täter in Landeck mehrere Fahrzeuge beschädigt, indem er die Seitenspiegel heruntertrat und Rückleuchten eintrat. Durch die Presseverlautbarung hat sich nunmehr ein Zeuge gemeldet, der eine Täterbeschreibung...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Polizei hofft auf Hinweise zur Identität dieses Mannes.
1

Knittelfeld
Geldbörse gestohlen - Polizei bittet um Hinweise

Eine Murtalerin wurde um mehrere Tausend Euro geschädigt. Polizei bittet um Hilfe. KNITTELFELD. Ein bislang noch unbekannter Täter hat am 16. Mai in Knittelfeld eine Geldbörse gestohlen und damit mehrere Behebungen mit einer Bankomatkarte durchgeführt. Die Geldtasche wurde einer 46-jährigen Murtalerin entwendet. Der durch fünf Behebungen verursachte Schaden beträgt laut Polizei mehrere Tausend Euro. Hinweise erbeten Die Staatsanwaltschaft Leoben hat nun die Veröffentlichung der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Pkw-Einbruch: Zeugen gesucht.

Polizeimeldung - Fieberbrunn
Einbruch in ein Auto in Fieberbrunn

FIEBERBRUNN. Am 2. 8. (zw. 11 u. 16 Uhr) schlug ein Unbekannter die Seitenscheibe eines Pkw ein (geparkt nach  dem GH Eiserne Hand). Es wurde Bargeld erbeutet, die Höhe des Sachschadens stand noch nicht fest. Zweckdienliche Hinweise sind an die PI Fieberbrunn, Tel. 059-1337202, erbeten.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Am 19. Juli um 1 Uhr verursachte ein unbekannter Täter einen Sachschaden von über 5.000 Euro.

Polizeimeldung
Polizei sucht nach schwerer Sachbeschädigung nach Täter

Am 19. Juli, um circa 1 Uhr Früh verursachte ein bislang unbekannter Täter einen Schaden von mindestens 5.500 Euro. THUMERSBACH. Die Polizei in Zell am See sucht seit 19. Juli einen bis dato unbekannten Täter, der in Thumersbach bei einer dort etablierten Wasserskischule am Zeller See ein Motorboot beschädigte.Der Täter durchschnitt vermutlich mit einem Messer die Abdeckplane sowie die Lederverkleidungen des Bootes und richtete dabei einen Schaden von mindestens 5.500 Euro an.  Fahndung...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Staatsanwalt Erich Habitzl informiert über den Ermittlungsstand in der Vergewaltigungscausa.
6 2

Ternitz
UPDATE zur Vergewaltigung: Polizei sucht Hunde-Pärchen als Zeugen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Drei Unbekannte sollen eine 43-jährige Frau aus dem Raum Ternitz vergewaltigt haben. Ein Pärchen mit Hund, das zufällig vorbei kam, störte die Unholde. Am 16. Juli, zwischen 18 und 19 Uhr, sollen drei Männer, deren Identität bis dato unbekannt ist, bei einem Waldstück zwischen Mahrersdorf und dem Steinbruch über eine Walkerin (43) hergefallen sein. "Sie sollen dem Opfer ins Gesicht geschlagen haben, ein weiterer soll sie festgehalten haben und zur Duldung des...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neunkirchen
Betrunkener belästigte Kind

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 05.06.1970 im Schwarzataler Bezirksboten. Wegen Verdachts der Schändung wird nach einem Mann gefahndet, der am Freitag, den 29. Mai ein achtjähriges Mädchen unsittlich belästigt hat. Der Vorfall ereignete sich gegen 15 Uhr in Neunkirchen. Nächst dem Hause, Neunkirchen, Fabriksgasse 2, hat ein bisher unbekannter Mann, der unter Alkoholeinfluss stand, ein vorbeigehendes Mädchen angepöbelt und ihm mehrmals unter das Kleid gegriffen. Von dem Vorfall...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Polizei ist mit Vorfällen in Knittelfeld und St. Georgen beschäftigt.
1

Murtal/Murau
Versuchter Diebstahl und Auto entwendet

Die Polizei ermittelt noch in zwei Fällen in Knittelfeld und St. Georgen bei Neumarkt. MURTAL/MURAU. Am vergangenen Freitag versuchte ein bislang noch unbekannter Täter, einer Frau in Knittelfeld ihr Mobiltelefon zu stehlen. Dabei kam es zu einem Gerangel, bei dem die Frau leicht verletzt wurde. Die Frau hatte den Diebstahlversuch zuvor bemerkt. Der Täter versetzte der Frau einen Stoß gegen den Oberkörper, wodurch sie seitlich gegen eine Mauer stürzte. Zeugen gesucht Der Täter flüchtete...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Nach den Bränden von Autos am Archenweg sucht die Polizei Zeugen.
4

Brandstiftung
Polizei sucht Zeugen nach Autobränden

INNSBRUCK. Am 14. Mai 2020, gegen 04:45 Uhr kam es in Innsbruck im Archenweg auf Höhe des Hauses 50 zum Brand von vier geparkten Pkw. Das Feuer wurde von der Berufsfeuerwehr Innsbruck gelöscht. An zwei Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden, an zwei Pkw entstand ein Totalschaden. Nach einer durchgeführten Brandursachenermittlung wurde festgestellt, dass der Brand an einem Fahrzeug gelegt worden sein dürfte und dann auf die weiteren Fahrzeuge übergegriffen haben dürfte. Zweckdienliche Hinweise...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Derzeit auf Notbetrieb: Das Landesgericht für Strafsachen Graz führt nur notwendige Verhandlungen

Masken und Plexiglaswände: So wird künftig am Landesgericht für Strafsachen Graz verhandelt

Die Justiz wird Schritt für Schritt und unter strengen Sicherheitsvorkehrungen wieder hochgefahren. Stillstand. Dieser prägte in den vergangenen vier Wochen aufgrund der Covid 19-Ausbreitung auch die österreichische Justiz. Nun soll das System aber langsam wieder hochgefahren werden. Stufenweise und mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen wird das Landesgericht für Strafsachen Graz seinen Betrieb aufnehmen. 450 Verfahren sind offen Der Erlass des Bundesministeriums für Justiz hat das...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Skiunfall - Zeugen gesucht.

Polizeimeldung - Jochberg
Fahrerflucht auf der Skipiste in Jochberg

JOCHBERG. Am 12. März (ca. 10.30 Uhr) kam es im Skigebiet in Jochberg (Abfahrt Wurzhöhe) zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Skifahrern. Ein Mann (D, 71) wurde schwer verletzt; er wurde mit dem Hubschrauber ins BKH St. Johann geflogen. Der zweite Skifahrer verließ die Unfallstelle,  ohne seine Daten zu hinterlassen (männlich, schwarze/dunkle Skibekleidung). Zweckdienliche Hinweise an die PI St. Johann, 059133/7208.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Zeugen für Einbruch gesucht.

Polizeimeldung - Kitzbühel
Einbruchsversuch – Polizei sucht Zeugen

Versuchter Einbruch in Kitzbühel – Zeugenaufruf KITZBÜHEL. Am 1. Februar zwischen Mitternacht und 6 Uhr versuchte ein bisher unbekannter Täter im Stadtzentrum von Kitzbühel die Eingangstüre zu einem Lokal aufzubrechen. Ob der Täter an der Eingangstüre scheiterte oder ob er bei der Tat gestört wurde, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Zweckdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Kitzbühe erbeten (Tel. 059133/7200).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Feuerwehr musste zu sechs Bränden ausrücken.

Knittelfeld
Mutmaßlicher Brandstifter ausgeforscht

Polizei konnte einen 27-jährigen Verdächtigen aus dem Bezirk Murtal ausforschen. KNITTELFELD. Nach einer Brandserie in der Knittelfelder Innenstadt konnte die Polizei nun den mutmaßlichen Brandstifter ausforschen. Am vergangenen Wochenende kam es zu mehreren Kleinbränden. Dabei gerieten Thujenhecken sowie ein Altpapier-Container bei einer Müllinsel in Brand. Die Feuerwehr konnte jeweils rasch löschen, verletzt wurde niemand. Ermittlungen Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Polizei...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Illegal abgelagert - Zeugen werden gesucht.
1 2

Kirchberg am Wagram
Müll illegal entsorgt – Zeugen gesucht

KIRCHBERG AM WAGRAM (pa).  "Unglaublich aber wahr! Es gibt immer wieder Menschen, die sich um keine Regeln scheren und ihren Mist einfach so in der Natur deponieren", heißt es von der Marktgemeinde Kirchberg. Südlich von Neustift im Felde wurden große Mengen an illegal abgelagerten Dämmplatten gefunden. Die Ablagerung dürfte in der Nacht vom 26. Jänner auf den 27. Jänner erfolgt sein.  Alle zweckdienlichen Hinweise, welche zur Ermittlung des Urhebers der Umweltverschmutzung beitragen können,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Zwei vorerst unbekannte Täter versuchten am 17. Jänner 2020, gegen 16.35 Uhr, einem 21-jährigen Mann aus dem Bezirk Tulln durch Beschimpfungen und Androhung von Gewalt Bargeld zu rauben.

Bezirk Tulln
Versuchter Raub in Großweikersdorf geklärt

Zwei vorerst unbekannte Täter versuchten am 17. Jänner 2020, gegen 16.35 Uhr, bei einer Bushaltestelle im Ortsgebiet von Großweikersdorf von einem 21-jährigen Mann aus dem Bezirk Tulln durch Beschimpfungen und Androhung von Gewalt Bargeld zu rauben. Die Täter flüchteten, nachdem der 21-jährige in einen einfahrenden Linienbus einstieg. BEZIRK (pa). Aufgrund der Ermittlungen und Zeugenbefragungen von Bediensteten der Polizeiinspektion Großweikersdorf fielen einer Zeugin am 20. Jänner 2020,...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Nach diesem Mann wird gesucht: Die Polizei bittet um Hinweise an die PI Groß St. Florian.
2

Groß St. Florian
Polizei sucht nach Handtaschendieb

Bereits im Oktober wurde einer 51-Jährigen in Groß St. Florian die Handtasche gestohlen. Die Polizei sucht nach den Verdächtigen und bittet um Hinweise. GROSS ST. FLORIAN. Die 51-Jährige räumte am 18. Oktober 2019 gegen 14.45 Uhr auf einem Supermarktparkplatz in Groß St. Florian Friedhofsblumen aus dem Kofferraum ihres PKW. Dabei dürften die Täter unbemerkt ihre Handtasche aus dem Auto gestohlen haben. Erst als das Opfer gegen 17.30 Uhr wieder zum Auto zurückkam, bemerkte sie den Diebstahl....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Polizei sucht Zeugen für Wilderei-Akt.

Wilderei - Zeugenaufruf
Polizei sucht Zeugen für Wilderei-Vorfall in St. Johann

ST. JOHANN. Am Sonntag, 10. November, zwischen 7 und 12 Uhr hat ein bisher unbekannter Täter in St, Johann im Bereich Mühlbachgraben oberhalb der Schmiedalm ein Gamswild geschossen und die Beute vermutlich in einem Auto mitgenommen. Es entstand ein Schaden im unteren vierstelligen Eurobereich. Zeugen werden gebeten, Beobachtungen bzw. Hinweise an die PI St Johann zu übermitteln.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Zeugen nach einem Unfall in St. Pölten gesucht.

St. Pölten
Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall nach Zeugen

Die Exekutive bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. ST. PÖLTEN. Am 18. September ereignete sich gegen 08.10 Uhr bei der Kreuzung Kupferbrunnstraße/Franz-Binder-Straße ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein silberner VW Golf und ein weißer VW Passat CC. Bei dem Unfall sollen mehrere Personen verletzt worden sein. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich unter 059 133 351003 zu melden.

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Im Gemeindegebiet von Hinzenbach kam es zu dem Unfall, bei dem eine Autofahrerin verletzt ins Klinikum Wels geliefert wurde.

Polizei bittet um Hilfe
Pkw-Lenkerin in Hinzenbach von der Fahrbahn gedrängt

Bei einem Überholmanöver drängte ein Auto das entgegenkommende Fahrzeug von der Straße. Dieses Auto überschlug sich mehrmals, die Fahrerin wurde ins Klinikum Wels geliefert. HINZENBACH. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker überholte am 22. Oktober 2019 gegen 13.50 Uhr auf der B129, der Umfahrung Eferding, in Fahrtrichtung Eferding im Gemeindegebiet von Hinzenbach ein bislang unbekanntes Fahrzeug. Dabei drängte er eine entgegenkommende 22-Jährige aus dem Bezirk Eferding mit ihrem Pkw von...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.