21.10.2014, 11:22 Uhr

ARGEinstallation: Arne & Nico Semsrott, Jan Ludwig „Museum des Scheiterns“

Wann? 13.11.2014 19:00 Uhr

Wo? ARGEkultur, Ulrike-Gschwandtner-Straße 5, 5020 Salzburg AT
Salzburg: ARGEkultur |

Ausstellungsdauer: 13.-23.11. Eröffnung am 13.11. um 19:00 Uhr mit Arne Semsrott.

Die Gesellschaft wünscht sich persönlichen und kollektiven (meist wirtschaftlichen) Erfolg.
Im ewig währenden Wettbewerb ist das Ziel Platz 1, alles andere ist egal und nicht der Rede wert.
So gibt es nur die Forbes-Liste der reichsten Menschen der Welt, nicht die Forbes-Liste der Ärmsten. Und Museen oder Enzyklopädien des Scheiterns funktionieren nur selten, denn Scheitern ist peinlich. Niemand gibt mit seinem/ihrem Scheitern an. Es sei denn, das Scheitern ist Teil einer Erfolgsgeschichte. MotivationstrainerInnen behaupten gerne, irgendwann in ihrem Leben bankrott gewesen zu sein, aber sich da selbst herausgearbeitet zu haben („Und Sie können das auch!“). In dieser Ausstellung soll es aber nicht ums optimierte, sondern ums echte Scheitern gehen.

Eigentlich ist Scheitern in einer erfolgsorientierten Gesellschaft nicht nur peinlich, sondern manchmal auch hilfreich, üblich und fast immer natürlich. Auch die Menschheit wird von Anfang an vom Scheitern begleitet. Schon bevor ein neuer Mensch entsteht, geht auf dem Weg zur Eizelle fast alles schief: 200 Millionen Samen machen sich auf den Weg, ein Spermium kommt an. Die meisten Menschen werden nie geboren.

Wir haben mit dieser Ausstellung das Ziel, das Scheitern von wirklich allen Seiten zu beleuchten:
Natürlich haben wir uns damit viel mehr vorgenommen, als wir umsetzen können. Aber indem wir hier scheitern, erfüllen wir wenigstens den Zweck und sind erfolgreich erfolglos.

Zur Veranstaltung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.