12.04.2017, 13:36 Uhr

Betreutes Wohnen Berndorf generationenübergreifend

Salzburg Wohnbau-Geschäftsführer DI Christian Struber, Bmst. DI Jürgen Reisecker (Salzburg Wohnbau), Bürgermeister ÖkR. Dr. Josef Guggenberger, Landesrat Hans Mayr, Prok. Bmstr. DI Thomas Maierhofer (Salzburg Wohnbau) und Architekt DI Hubert Fölsche. Bildnachweis: Neumayr / Abdruck honorarfrei! (Foto: Foto: Neumayr)
BERNDORF (lin). Die Salzburg Wohnbau hat in der Gemeinde Berndorf ein Projekt für Betreutes Wohnen präsentiert. Der Baustart steht kurz bevor, wie die Gemeinde in einer Aussendung informierte. Davor muss allerdings noch das Bestandsgebäude am 1900 m² großen Grundstück abgerissen werden: Die Gemeinde stellt die zentral gelegene Fläche im Baurecht zur Verfügung.

Gepant von Architekt Hubert Fölsche entsteht direkt im Ortszentrum ein Wohnhaus mit 16 geförderten Zwei- und Drei-Zimmer-Mietwohnungen. Auch ein Gemeinschaftsraum für Veranstaltungen sowie ein Raum für Kleinkindspiel- und Eltern-Kind-Gruppen werden darin untergebracht sein. "Dieses generationenübergreifende Konzept soll die sozialen Kontakte stärken, die Kommunikation im Haus fördern und einen Erfahrungsaustausch zwischen den unterschiedlichen Altersgruppen fördern".

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.