28.10.2016, 07:33 Uhr

Drei Verletzte bei Schlägereien

(Foto: Archiv Polizei)
Schon am Dienstag kam es im Stadtteil Itzling zu einem Konflikt unter Asylwerbern. Eine Gruppe von sechs Männern aus Syrien und dem Irak gingen mit Faustschlägen und Fußtritten auf zwei weitere Syrer los. Die beiden Opfer erlitten Verletzungen unbestimmten Grades.

Vier der sechs Angreifer wurden von der Polizei ausgeforscht und angezeigt. Die Identität zweier syrischer Männer konnten die Beamten noch nicht feststellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.