Itzling

Beiträge zum Thema Itzling

Wo ist dein "Grätzl"?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Salzburger aufgepasst: Welches ist DEIN "Grätzl"?

Salzburg ist im Vergleich eine sehr schnuckelige, eher kleine Stadt. Aber auch hier haben wir unsere "Grätzl". SALZBURG. Einige von uns sind in einem davon aufgewachsen und nie weggezogen, fühlen sich da einfach "dahoam". Manche wollten so schnell wie möglich weg – aber natürlich niemals weg aus Salzburg. Welcher ist dein liebster Stadtteil, mit dem du so einiges verbindest? Und wenn du noch ein bisschen Zeit hast, verrate uns doch hier, was die Stadt Salzburg für dich besonders lebenswert...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Viktoria Mandusic
Die beiden Brüder wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert.

Zwei Verletzte in Kallham
23-jähriger Lenker krachte auf B137 gegen Baum

KALLHAM. Am 9. Juli 2021, gegen 18:05 Uhr, lenkte ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Schärding seinen Pkw auf der B 137 im Gemeindegebiet von Kallham von Schärding kommend Richtung Grieskirchen. Am Beifahrersitz befand sich sein 24-jähriger Bruder. Im Ortschaftsbereich Itzling kam der Lenker rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Die beiden Brüder, die dadurch Verletzungen unbestimmten Grades erlitten, wurden von der Rettung in das Krankenhaus Wels eingeliefert.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Elisabeth Klein
Die Alterbachbrücke, die am Josef-Mayburger-Kai in Itzling steht, wird durch einen Neubau ersetzt. Die Umleitung ist noch bis 18. Juni aktiv.
4

Umleitung wegen Sanierung
Die Alterbachbrücke ist bald wieder befahrbar

Mit geplanten Baukosten von 570.000,- Euro wird die Alterbachbrücke am Mayburger-Kai in der Stadt Salzburg neu gebaut. Die Umleitung verbindet die Stadt mit dem nördlichen Flachgau. SALZBURG. Viele Radfahrer haben sich geduldet, nun dauert es nicht mehr lange. Die Brücke, die am Josef-Mayburger-Kai in Itzling steht, wird durch einen Neubau ersetzt, der auch die scharfe Rechtskurve an der Einmündung des Radweges Alterbach in den Treppelweg entschärfen soll. Die Bauarbeiten starteten bereits im...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Der Jugendkoordinator Paul Laireiter und Michael Heinl von den Stadtgärten haben den Pumptrack in Itzling bereits ausprobiert.
Aktion 3

Freizeitangebot
Action mit dem Mountainbike beim "Pumptrack" in Itzling

Die Stadt Salzburg ist um eine weitere Freizeitmöglichkeit reicher. Seit einigen Wochen sorgt der öffentlich zugängliche Pumptrack mit Kurven und Wellen für Action bei Mountainbikern, Scootern und Skateboardfahrern.  SALZBURG. Mit dem neuen Pumptrack - eine speziell geschaffene Mountainbikestrecke - in der Goethesiedlung, hätte man eine weitere Sportmöglichkeit im öffentlichen Raum geschaffen, erklärt die für Jugend ressortzuständige Stadträtin Anja Hagenauer. Der Pumptrack ist 36 Meter lang...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Dagmar Unterrainer lädt zum Lesen und Verweilen am Zaun ein. Bis August findet man ihre Werke im Itzlinger Park.
Aktion 2

österreichischer Vorlesetag
Sie beschenkt Itzling mit Gedichten

Zum österreichischen Vorlesetag am 18. März hängt Dagmar Unterrainer Geschichten und Gedichte an den Zaun. "Habt die Hoffnung und den Mut, wieder zusammenzurücken, mit Abstand – das ist doch klar, doch stets mit einem Lächeln und einem netten Wort, Itzling ist dafür der richtige Ort", heißt es in ihrem Gedicht. SALZBURG. Der Zaun im Itzlinger Park wird derzeit von Geschichten und Gedichten geschmückt. Die Blätter wurden laminiert und am Montag mit Kabelbinder befestigt. Nun warten sie darauf,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Radfahrer müssen sich gedulden. Der Weg ist in Arbeit.

Umbaumaßnahmen
Lückenschluss Hagenau ist gestartet

Verbreiterung von Radweg und Brücke in Itzling ist gestartet. SALZBURG. Mit der Verbreiterung von Radweg und Brücke in Itzling wurde diesen Montag gestartet. Gleichzeitig mit der wichtigen Verbindung im Radwegnetz wird auch die Brückenverbreiterung der Plainbergbrücke (L118 – Oberndorfer Landesstraße) über den Alterbach durchgeführt. Während der Bauzeit wird im Baustellenbereich ein provisorischer Gehweg frei bleiben. Die Fertigstellung ist für Mai 2021 geplant. Mehr aus der Stadt gibt es...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Ein Gastronomiebetrieb in Wagrain-Kleinarl musste vorsorglich schließen, nachdem ein Mitglied des Personals positiv auf Covid-19 getestet wurde.

Coronavirus in Salzburg
7 positive Fälle in Region Wagrain-Kleinarl

Update: Freitag, 31. Juli, 09:45 Uhr: Gastronomiebetrieb geschlossen & 7 infizierte PersonenIn einem Gastronomiebetrieb in der Region Wagrain-Kleinarl wurde ein Mitglied des Personals positiv auf Covid-19 getestet. Der Betrieb wurde vorsorglich vorübergehend geschlossen. Die Gesundheitsbehörde hat sofort mit dem Contact-Tracing begonnen. Die Testung der 14 Kontaktpersonen ergab weitere positive Ergebnisse: 3 Familienmitglieder und 3 Personen, die im Betrieb tätig sind. Die Gesamtzahl der...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Für die Itzlinger, aber auch die Bewohner der umliegenden Stadtteile, ist das Gebiet beim Alterbach ein beliebtes Naherholungsgebiet.
2

Naherholung
Am Alterbach in Itzling wird es barrierefrei

Rund um das Naherholungsgebiet in Itzling wird künftig auch die Lücke des Radweges geschlossen werden.  SALZBURG. Für die Itzlinger, aber auch die Bewohner der umliegenden Stadtteile, ist das Gebiet beim Alterbach ein beliebtes Naherholungsgebiet. Vor allem seit es neu renaturiert wurde. Der FPÖ-Gemeinderat Robert Altbauer ortet jetzt aber mangelnde Barrierefreiheit und zu wenig Sitzmöglichkeiten für die Spaziergänger. Zu wenig Sitzbänke für Spaziergänger "Das Gebiet zieht mit seiner...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Auch das Seniorenwohnhaus Nonntal öffnet schrittweise mit speziellen Vorkehrungen.

Schutzvorkehrungen
Angepasste Regeln in Seniorenwohnhäusern

Die sechs städtischen Seniorenwohnhäuser bereiten sich mittels individueller Pläne auf eine Öffnung vor. SALZBURG. Besonderes Augenmerk wird derzeit auf die Seniorenhäuser der Stadt gelegt, die dank den Bemühungen der Stadt, der Mitarbeiter und auch der Angehörigen noch „coronafrei“ sind – Stand Montag, 4. Mai, mittags –, denn die Senioreneinrichtungen gelten als besonders sensibel. "Für jedes der Häuser gibt es ein individualisiertes Besuchskonzept“, so Christoph Baumgärtner, der Leiter der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
1 3

Kontaktfreies Lieferservice frei Haus
Gärtnerwirt liefert Mittagsmenü & Hausmannskost

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnlich Aktionen! Um sein traditionelles, im Familienbetrieb geführtes Restaurant in der Krise, wo das Lokal geschlossen bleiben muss, irgenwie aufrecht zu erhalten, hat sich der Gärtnerwirt dazu entschlossen, seine Schmankerln frei Haus zu liefern. Dabei müssen seine Mitarbeiter sich an alle Sicherheitshinweise der Gesundheitsbehörde halten. Dazu gehört unter anderem in regelmäßigen Abständen Hände waschen und desinfizieren.  Die Sackerl mit den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Herwig Koller
Biochemikerin Renée Schroeder mit Techno-Z-Geschäftsführer Werner Pfeiffenberger beim ersten TechnLog im Techno-Z Salzburg.

Verantwortung im Unternehmen
Mitarbeiter dienen als Potenzialquelle

Auftakt der Veranstaltungsreihe TechnoLog mit Renée Schroeder. SALZBURG (sm). Die Biochemikerin Renée Schroeder sprach beim Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe "TechnoLog" vor 50 Unternehmern, die sich im Techno-Z in Itzling einfanden. "Der Mensch wurde zu seinem eigenen Erfinder und ist verantwortlich für das, was er tut", betonte Schroeder und forderte, Ethik als Pflichtfach einzuführen. Laut Schroeder müssten Menschen in der Lage sein, Entwicklungen selbst zu erkennen und zu beurteilen....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Bundesministerin Elisabeth Köstinger mit Josef Schwaiger bei der Besichtigung des Alterbach.
11

Renaturierung
Vorbildprojekt am Alterbach

Itzlinger Lebensader „Alterbach“ wird zum Naherholungsgebiet. SALZBURG (sm). „Jetzt fahren wir dann mit dem Schifferl“, freut sich Landesrat Josef Schwaiger. Zusammen mit Elisabeth Köstinger, Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus steigen sie ins Amphibienfahrzeug der Stadt Salzburg, der beide vom Alterbach abholte, wo sie sich einen Überblick über das dortige entstehende Naherholungsgebiet verschafften. Naherholungsgebiet in Itzling Drei Vorteile vereint das Projekt Alterbach:...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
In den letzten zwei Tagen wurde in der Stadt Salzburg zwei Mal eingebrochen - einmal in ein Geschäft und einmal in ein Mehrparteienhaus.

Polizeimeldungen
Einbrüche in der Stadt Salzburg

Am 18. und 19. Februar kam es in der Stadt Salzburg zu zwei Einbrüchen. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.  ITZLING. Am Vormittag des 18. Februars wurde in eine Wohnung in einem Mehrparteienhaus im Salzburger Stadtteil Itzling eingebrochen. Neben einer Kamera wurden auch mehrere Uhren gestohlen. Bei einer Nachschau stellten die Beamten fest, dass bei einer unbewohnten Nachbarwohnung ebenfalls der Zylinder aufgebrochen wurde. Laut derzeitigen Ermittlungen wurde dort jedoch...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Ein Pizzalieferant fuhr in Salzburg-Itzling gegen die Einbahn und hatte "Gegenverkehr"…

Salzburg
Aggressiver Pizzalieferant in Itzling

Ein Pizzalieferant und sein Beifahrer wurden wegen Sachbeschädigung und Gefährdung der körperlichen Sicherheit angezeigt. SALZBURG. Am 4. Februar waren ein Pizzazusteller und sein Beifahrer im Salzburger Stadtteil Itzling unterwegs. Um etwa 19 Uhr fuhren sie gegen die Einbahn, als ihnen ein Auto entgegenkam. Dieses befuhr die Einbahn ordnungsgemäß. In dem Auto saßen zwei Frauen und ein Kleinkind. Falsche Richtung in der Einbahn  Laut Polizei wollte der Pizzazusteller durch seine provokante...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
In Salzburg wurden vier Männer festgenommen. Sie werden beschuldigt, Teil einer kriminellen Verbindung zu sein.
8

Drogenszene in Salzburg
Wohnung voller Drogen und vier Verdächtige

Am 21. Jänner 2019 wurden in einer Wohnung in der Stadt Salzburg vier Personen festgenommen und mehr als 30 Kilo Cannabiskraut, über zwei Kilo Kokain, sowie 29.000 Euro Bargeld sichergestellt.  SALZBURG. Die Beschuldigten stehen aufgrund von Ermittlungen des Landeskriminalamtes Salzburg in dringendem Verdacht, Teil einer kriminellen Verbindung zu sein. Sie sollen laut Polizei eine erhebliche Menge an Cannabiskraut und Kokain von Slowenien nach Österreich illegal eingeführt haben. Hier sollen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Am Nationalfeiertag und am Wochenende kam es im Bundesland Salzburg zu mehreren Einbrüchen.

Verlängertes Wochenende
Erneut zahlreiche Einbrüche in Salzburg

Zwischen 26. und 28. Oktober kam es im gesamten Bundesland zu mehreren Einbrüchen. Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.  Einbrüche in der Stadt Salzburg Am 25. Oktober wurde um etwa 22.30 Uhr in ein Gewand-Geschäft in der Stadt eingebrochen. Der Täter schlug erst die Auslagenscheibe ein, dann stahl er Uhren, Schmuck, Taschen und Parfums. Im Zuge der Fahndung wurde ein Algerier festgenommen. Der 33-jährige Asylwerber wird der Tat beschuldigt. Laut der Polizei hatte er die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Christian Riedlsperger, Leiter des Happylabs in der Science City Itzling, erklärt den Mädchen wie mit dem Lasercutter ein Stempel gemacht wird.
2

Technik begeistert
Mädchen können im "Happy Lab" ihre Ideen ausleben

SALZBURG (sm). In der Science City Itzling erklärte Christian Riedlsperger 13 Mädchen, wie mit dem Lasercutter ein Stempel entsteht. Die nächsten Happylabs finden am 19. Oktober mit dem Schwerpunkt Elektronik & Textilien statt. Am 30. November lautet das Thema Schmuck & Ornamente mit dem Lasercutter. Mädchen für Technik begeistern „Hier im Happylab gibt es die optimalen Bedingungen: coole Materialien und moderne Geräte laden Mädchen dazu ein, kreativ und aktiv zu werden“,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Auch Mädchen interessieren sich für Technik und naturwissenschaftliche Versuche.

Experimente für Neugierige Mädchen

Workshops in Itzling fördert kreativ das Naturwissenschaftliche Verständnis SALZBURG (sm). Das städtische Frauenbüro und die Trainer der Kompass Mädchenberatung laden in die offene Werkstatt in der Science City Itzling. An drei Terminen können im "Happylab" Mädchen, zwischen zwöf und 16 Jahren ihre Projekte realisieren. Es stehen Geräte, wie 3D-Drucker, Lötstationen, Lasercutter, Schneidplotter und vieles mehr zur Verfügung. "Im Happylab gibt es Werkzeuge und Geräte, die man zuhause nicht hat....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Bei einem Schutzweg in Salzburg - Itzling kam es zu einem Zusammenstoß eines Radfahrers mit einem Autofahrer.

Itzling: Zusammenstoß bei Schutzweg

SALZBURG, ITZLING. Am Vormittag des 23. Julis kam es im Salzburger Stadtteil Itzling zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer unbestimmten Grades verletzt wurde. Der 33-Jährige wollte einen Schutzweg überqueren. Ein 48-Jähriger war davor stehen geblieben, um Fußgänger über die Straße zu lassen. Als er weiterfahren wollte, kam es zum Zusammenstoß  mit dem Radfahrer. Der 33-Jährige wurde vom Roten Kreuz erstversorgt, danach fuhr er weiter. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
In Salzburg - Itzling brannte ein Auto.

Autobrand in Salzburg

SALZBURG - ITZLING. In der Nacht auf 25. Juni brannte ein abgestellter Mercedes-Benz im Salzburger Stadtteil Itzling. Ein Passant meldete den Vorfall. Zur Sicherheit sperrten zwei Streifenbesatzungen der Polizei einen Durchgang und eine Durchfahrt in der Nähe des Autos. Sechs Mann der Berufsfeuerwehr Salzburg löschten den Brand. Ein nahe dem Feuer abgestelltes Auto wurde leicht beschädigt. Es wurde niemand verletzt. Die genaue Brandursache ist bislang unbekannt. Dies berichtete die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Einem Salzburger war die Beziehung seiner Tochter wohl ein Dorn im Auto: Er soll ihren Freund verletzt und ihm mit dem Umbringen gedroht haben.

Itzling: Körperverletzung und Morddrohung durch Autofenster

Einem Salzburger soll die Beziehung seiner Tochter Probleme bereitet haben. SALZBURG - ITZLING. Am Nachmittag des 19. Junis soll ein 48-jähriger Salzburger den Freund seiner Tochter bei einer Tiefgaragen-Abfahrt im Salzburger Stadtteil Itzling getroffen haben. Der Vater soll den 20-Jährigen durch die ein geöffnetes Auto-Seitenfenster am Nacken gepackt und gewürgt haben. Dabei soll er ihm Morddrohungen gemacht haben.  Laut Polizei bereitete dem Vater die Beziehung schon längers Probleme, es war...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Der Stadtteilgarten Itzling feiert sein Jubiläum mit einem bunten Fest im „Itzlinger Park“.

Urban Gardening hat in Itzling Tradition

Der Stadtteilgarten Itzling feiert seinen Geburtstag mit einem Gartenfest SALZBURG (lg). "Wie soll das überhaupt funktionieren?" – mit Fragen wie dieser waren die Initiatoren des Stadtteilgartens in Itzling vor zehn Jahren konfrontiert, als sie damals so etwas wie "Pionierarbeit" leisteten. Buntes Gartenfest in Itzling Aber nicht nur die Skepsis, sondern vor allem das Interesse an dem interkulturellen Gemeinschaftsgarten war groß. So groß, dass am Freitag (22. Juni) von 15 bis 21 Uhr mit einem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Ein 53-Jähriger soll in Salzburg-Itzling seinen Sohn geschlagen haben. Bei der Festnahme geriet der Mann in Rage.

Türke nach Familienstreit festgenommen

ITZLING. Die Polizei wurde am Morgen des 18. Juni zu einer Familienstreitigkeit im Salzburger Stadtteil Itzling beordert. Ein 53-jähriger Türke steht im Verdacht seinen 25-jährigen Sohn geschlagen zu haben. Dieser wurde dadurch unbestimmten Grades verletzt. Die Polizei sprach gegen den 53-Jährigen ein Betretungsverbot aus, woraufhin der Mann in Rage geriet. Er soll in Richtung der Polizisten geschlagen, ein Wasserglas genommen und sich dieses selbst auf den Kopf geschlagen haben. Auch soll er...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.