08.11.2016, 14:06 Uhr

KörpersprachlICH. Wirkung ohne Worte
 - das neue Buch von Sigrid Tschiedl

Buchpräsentation in der Panoramabar in der Stadt:Bibliothek, am 09.November 2016 (Foto: Verlagshaus der Ärzte)

Körpersprache ist Muttersprache, wir lernen sie alle ab dem Moment unserer Geburt, sie ist geprägt davon, wo und unter welchen Umständen wir aufwachsen, sie ist allgemein verständlich und dennoch so individuell wie ein Fingerabdruck.

In einer immer vernetzteren Welt ist professionelles und bewusstes Kommunizieren von entscheidender 
Bedeutung und dies längst nicht nur im beruflichen Umfeld. Viele Menschen sind dabei aber unsicher und verschenken so wertvolle Möglichkeiten, sich anderen gezielt und erfolgreich mitzuteilen, obwohl sie es mit ihrer Körpersprache eigentlich ununterbrochen tun. Erfolgreiche Kommunikation ist jedoch erlernbar, auch und gerade für Menschen, die bislang glaubten, dafür nicht geschaffen zu sein.

Das neue Buch von Sigrid Tschiedl vermittelt, wie einfach dieses Lernen eigentlich ist, wie nachvollziehbar Beispiele und Methoden sind; es möchte mit informativen Fakten, aber auch mit zahlreichen Übungen bei der persönlichen Entfaltung und Weiterentwicklung Ihrer einzigartigen körpersprachlichen Wirkung nützlich sein; erfahren Sie an diesem Abend mehr über die Bedeutung und die Facetten nonverbaler Kommunikation, über Möglichkeiten zur individuellen Erweiterung Ihrer Ausdruckspalette, über Wege zu einem sicheren, selbstbewussten Auftreten und über körpersprachliche Wirkung nach außen und nach innen.

Vom Studium der Musiktheaterregie zur Persönlichkeitstrainerin und Autorin

Sigrid Tschiedl studierte Musiktheaterregie in Wien und wirkte an zahlreichen nationalen und internationalen Theatern in der Regie, Assistenz und Produktion mit. Sie absolvierte zusätzlich ein Studium zum psychologischen Berater und Personal Coach. Seit 2006 ist sie freie Theaterschaffende, Autorin und Persönlichkeitstrainerin, u.a. für die WKO oder den ORF. Themenschwerpunkte ihrer Arbeit sind „Charme“, „Humor“ und „wertschätzende Kommunikation“. „KörpersprachlICH“ erschien wie zuvor der Titel „KommUNIKATion“ (gemeinsam mit Roman F. Szeliga) im Verlagshaus der Ärzte.

Buchpräsentation, am 09. November 2016 in der Panoramabar der Stadt Bibliothek

Eintritt frei, Einlass ab 19:30 Uhr. Kartenreservierung in der Stadt:Bibliothek,
Tel. 0662 8072 2450, e-mail: stadtbibliothek@stadt-salzburg.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.