22.11.2016, 11:27 Uhr

Marokkaner bedroht Tunesier mit Messer

(Foto: Archiv Polizei)
SALZBURG (et). Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Asylwerbern kam es gestern in einer Asylunterkunft. Ein 36-jähriger Marokkaner bedrohte nach einem lautstarken Streit einen 38-jährigen Tunesier mit einem Messer.
Wie die Polizei mitteilte wurde der Marokkaner überwältigt, entwaffnet und festgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.