12.10.2017, 14:08 Uhr

Salzburgerin verpasste Bosnier einen Faustschlag

(Foto: Pehab)
STADT SALZBURG (lene). Eine 20-jährige Salzburgerin verpasste einem 25-jährigen Bosnier einen Faustschlag ins Gesicht. Anschließend versuchte die Frau mit Fußtritten das geparkte Auto des Mannes zu beschädigen. Der Bosnier wiederum nahm die Frau in den "Schwitzkasten" und gab an, dass er die Frau in sein Fahrzeug einsperren werde, wenn sie nicht ihre Daten bekanntgebe. Warum die beiden zu streiten begannen konnte noch nicht geklärt werden. Letztendlich konnte der Streit aber geschlichtet werden.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.