09.11.2016, 19:14 Uhr

Wappenmedaille in Gold für Josef Koller

Bürgermeister Heinz Schaden zeichnete Kommerzialrat Josef Koller mit der Wappenmedaille der Stadt Salzburg in Gold aus. (Foto: Stadt Salzburg)
SALZBURG. Für seine Verdienste um die Stadt Salzburg verlieh Salzburgs Stadtoberhaupt Heinz Schaden Josef Koller im Marmorsaal des Schlosses Mirabell die Wappenmedaille der Stadt Salzburg in Gold.
Ab 1966 war Koller selbständiger Unternehmer und gründete die K+K Hotels und Restaurants. Aus den Anfängen mit Gastronomiebetrieben in Salzburg (Flughafen Restaurant, StieglBräu Hotel und Restaurant, Restaurant in Sportgastein, Stieglkeller und Cateringbetrieb) entwickelte er eine der erfolgreichsten österreichischen Hotelketten, die K+K Hotels.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.