10.11.2016, 14:42 Uhr

Schild in Josef-Thorak-Straße neuerlich beschmiert

SALZBURG. Ein Straßenschild in der Josef-Thorak-Straße wurde erneut beschmiert. Die Mitarbeiter des Straßen- und Brückenamtes haben es zur Reinigung abgenommen. Aufgrund des Vorfalls wurde Anzeige gegen Unbekannt erstattet.

Haller: "Straße endlich umbenennen"

Aktuell ist ein Historikerbeirat von der Stadt Salzburg damit beauftragt, die Straßennamen wissenschaftlich fundiert zu begutachten. Es geht dabei um Personen mit NS-Vergangenheit. Begonnen wurde in der Alt- und Neustadt. 2017 wird mit dem Stadtteil Aigen, wo auch die Thorak-Straße liegt, fortgesetzt.
An vielen Stellen der Altstadt machen schon Zusatztafeln (inkl. Verweisen auf längere Erläuterungen im Internet) auf Verstrickungen aufmerksam. Geht es nach Bürgerliste-Gemeinderätin Ingeborg Haller wurde "genug begutachtet. Die Straße soll endlich umbenannt werden."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.