29.09.2014, 10:19 Uhr

Alpe Adria Championships

27. September, Fürstenfeld - 2x Gold und 1x Silber erobern Salzburgs Kämpfer in der Steiermark.

Gold geht an Valentina Dimoski vom Verein USV Wals Laschensky in der Kategorie Kata female Minicadets. Valentina steht nach drei Vorundensiegen unter anderem über die Ungarin Kovacs Dominika im Finale. Im Finale bezwingt die Walserin Flaschberger Sarah aus Feldkirchen und sichert sich damit die Goldmedaille.

Das zweite Gold bei diesem Turnier holt sich Kühnel Philipp in der Kategorie Kumite male Minicadets -50 kg. Im Finale bezwingt der für den Salzburger Karateverband angetretene Salzburger Adam Gulyas aus Ungarn.

Silber geht an Haidinger Laura im Bewerb Kumite female Cadets +54 kg. Im Finale muss sie sich Ott Victoria aus St. Pölten geschlagen geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.