17.07.2017, 12:44 Uhr

Internationaler Trainingslehrgang in Salzburg

© Salzburger Karateverband
Für die letzte intensive Vorbereitungsphase auf die World Games hat Weltmeisterin Alisa Buchinger die Spitzenkämpferinnen Chiara Zuanon (Italien), Sanja Cvrkota (Serbien), Titta Keinanen (Finnland), Amelia Harvey (England) und Amy Connell (Schottland) nach Salzburg eingeladen.

Unter der Leitung von BT Manfred Eppenschwandtner wurde von 12. bis 16. Juli gemeinsam mit den Salzburger Kadersportlerinnen Julia Reiter, Nina Vorderleitner und Nathalie Reiter zweimal täglich im Sportzentrum Mitte (SZM) traininert. Zusätzlich wurde am Donnerstag eine Trainingseinheit im Olympiazentrum Rif mit Spitzensportmanager Csaba Szekely absolviert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.