02.09.2014, 22:37 Uhr

Christian Struber wird Obmann der ARGE-Eigenheim

(Foto: Franz Neumayr)
Christian Struber, Geschäftsführer der Salzburg Wohnbau wird am Donnerstag dieser Woche in St. Wolfgang zum neuen Obmann der ARGE-Eigenheim gewählt werden. Er löst damit Karl Lugger ab, der der bürgerlichen Gruppierung der gemeinnützigen Wohnungswirtschaft Österreichs seit 20 Jahren vorstand.

Die Wahl findet bei einer Generalversammlung im Rahmen der „20. St. Wolfganger Tage“ statt. Mit Struber steht erstmals ein Salzburger an der Spitze der ARGE-Eigenheim-Mitgliedsunternehmen, die insgesamt mehr als 300.000 Wohn- und Geschäftseinheiten in Österreich verwalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.