13.03.2017, 12:59 Uhr

Photovoltaik liegt stark im Trend

Am Dach des Gebäudes der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg arbeitet eine der größten Photovoltaik Anlagen im Bundesland (Foto: Neumayr)
SALZBURG (lg). Die Salzburg AG und das Land Salzburg stocken das 100-Dächer-Programm aus dem Jahr 2015 um weitere 250 Dächer auf. Die Neuauflage der Aktion ermöglicht es Privathaushalten, zur eigenen Photovoltaik-Anlage zu kommen. „Den erzeugten Solarstrom verbrauchen die Hausbesitzer selbst. Der sogenannte ‚Überschuss-Strom‘ wird in das Stromnetz eingespeist und von der Salzburg AG vergütet", betont Salzburg AG-Vorstand Horst Ebner. Interessierte können sich unter www.salzburg-ag.at/250daecher zwischen 27. März und 18. April 2017 online registrieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.