Landesentscheid 4er-Cup 2019

Die Sieger des letzten Jahres kamen aus  Berndorf (v.l.n.r.: Verena Moser, Katharina Huber, Florian Grundtner und Thomas Kreiseder)
4Bilder
  • Die Sieger des letzten Jahres kamen aus Berndorf (v.l.n.r.: Verena Moser, Katharina Huber, Florian Grundtner und Thomas Kreiseder)
  • hochgeladen von Landjugend Salzburg

Wer vertritt die Landjugend Salzburg beim diesjährigen Bundesentscheid 4er-Cup? Diese Frage wird am Sonntag den 2. Juni 2019 in Unternberg im Lungau beantwortet.

Jung, schlau und geschickt, das sind die Teilnehmer beim Landesentscheid 4er-Cup der Landjugend Salzburg – die besten Teams aus den Bezirken kämpfen um den Landessieg und die begehrten Tickets zum Bundesentscheid! In Viererteams, bestehend aus je zwei Mädchen und zwei Burschen, gilt es sechs Wissensstationen zu bewältigen. Die Themen der Stationen sind dabei so breitgefächert wie das ganze Programm der Landjugend selbst. Von Fragen über aktuelle Themen, englische Aufgaben, Geografie bis hin zu traditionellen Themen aus Kultur und Brauchtum ist alles dabei. Ein Fokus wird auch auf das aktuelle Schwerpunktthema der Landjugend Salzburg „nachhaltig[ER]leben“ gelegt. Am Nachmittag folgt der aktive Part. Beim Actionparcours gilt es den Teamgeist unter Beweis zu stellen, denn nur durch ausgezeichnete Zusammenarbeit können hier Punkte errungen werden.
Landjugendmitglieder und Freunde der Landjugend sind herzlich eingeladen, sich selbst vom Wissen der Teilnehmer zu überzeugen.

Text: Margreth Rehrl, Landjugendreferentin
Foto: Landjugend Salzburg

Foto-Copyright: Landjugend Salzburg
Abdruck bei Namensnennung honorarfrei.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Landjugend Salzburg aus Salzburg

Maria-Cebotari-Straße 5, 5020 Salzburg
+43 662 641248370
landjugend@lk-salzburg.at
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.