Kanupolo
Salzburg holt sich den Österreichischen Meistertitel 2020

Das Team Salzburg wird zum ersten Mal Österreichischer Meister im Kanupolo. Die Freude über den Triumph am vergangenen Wochenende in Graz war riesig.
2Bilder
  • Das Team Salzburg wird zum ersten Mal Österreichischer Meister im Kanupolo. Die Freude über den Triumph am vergangenen Wochenende in Graz war riesig.
  • Foto: Julian Walkner/Kanupolo Salzburg
  • hochgeladen von Daniel Schrofner

Erstmalig in der Geschichte der Sportart Kanupolo geht der Österreichische Meistertitel an Salzburg. Am vergangenen Wochenende fanden die Staatsmeisterschaften in Graz statt und Salzburg um die Spieler Florian Godde und Tobias Nietzold konnte sich im Finale gegen ein starkes Wiener Team mit 9:5 durchsetzen. Die Salzburger gingen mit zwei Teams an den Start – die zweite Mannschaft belegte am Ende Platz Fünf.

SALZBURG. Gold für Salzburg bei den Österreichischen Meisterschaften in Graz im Kanupolo. Zum ersten Mal in der Geschichte der Sportart krönte sich ein Team aus Salzburg zum Österreichischen Meister – in den Vorjahren reichte es immer nur zum Vize-Staatstitel. "In einem unglaublichen Finale gegen ein starkes Wiener Team mit Besetzung von zahlreichen Nationalspielern konnten wir uns mit viel Kampfgeist und Fokus behaupten", war Kapitän Tobias Nietzold überglücklich. Zur Halbzeit stand es 3:2 für seine Truppe und "der Titel war für uns schon greifbar", lässt Salzburgs Spielführer noch einmal das Finale Revue passieren. "Nach der Erfahrung der Meisterschaften vor zwei Jahren, bei dem wir vor heimischer Kulisse das Finale unglücklich abgegeben haben, war der Fokus umso größer für die zweite Halbzeit." Die Salzburger konnten ihren Vorsprung ausbauen und gewannen am Ende das Endspiel mit 9:5. Das Podium komplettiert Linz.

Das Team Salzburg wird zum ersten Mal Österreichischer Meister im Kanupolo. Die Freude über den Triumph am vergangenen Wochenende in Graz war riesig.
  • Das Team Salzburg wird zum ersten Mal Österreichischer Meister im Kanupolo. Die Freude über den Triumph am vergangenen Wochenende in Graz war riesig.
  • Foto: Julian Walkner/Kanupolo Salzburg
  • hochgeladen von Daniel Schrofner

Platz Fünf für das zweite Salzburger Team

Die Salzburger sind mit zwei Mannschaften bei den Staatsmeisterschaften an den Start gegangen. Salzburg 2 um Kapitän Moritz Stüber holte sich den fünften Rang. Im Platzierungsspiel wurde das Wiener U18-Team mit 6:4 besiegt. "Als beste zweite Mannschaft aller österreichischen Teams blicken wir auf eine super Entwicklung in Salzburg", war Nietzold auch mit dem Abschneiden der zweiten Truppe sehr zufrieden.

Mit 9:5 gewannen die Salzburger um Kapitan Tobias Nietzold (Nr. 9, grau) und Arndt Becker (Nr. 11) das Endspiel gegen starke Wiener.
  • Mit 9:5 gewannen die Salzburger um Kapitan Tobias Nietzold (Nr. 9, grau) und Arndt Becker (Nr. 11) das Endspiel gegen starke Wiener.
  • Foto: Julian Walkner/Kanupolo Salzburg
  • hochgeladen von Daniel Schrofner

Kanupolosport wird immer populärer

Der Kanupolosport ist in ganz Österreich die letzten Jahre stark am Wachsen. "Mit Kajak-Spartenübergreifenden Paddlern von Paralympic-Teilnehmer, über aktive österreichische Nationalspieler, WingsForLife Team-Paddler, Dolomitenmann-Starter bis hin zu ehemaligen deutschen und dänischen Nationalspielern erlebt der Sport in Österreich derzeit einen regelrechten Boom", freut sich der Salzburger Kapitän, dass seine Sportart eine so gute Entwicklung erlebt. 

<< HIER >> findet ihr weitere Sport-News aus Salzburg

Das Team Salzburg wird zum ersten Mal Österreichischer Meister im Kanupolo. Die Freude über den Triumph am vergangenen Wochenende in Graz war riesig.
Mit 9:5 gewannen die Salzburger um Kapitan Tobias Nietzold (Nr. 9, grau) und Arndt Becker (Nr. 11) das Endspiel gegen starke Wiener.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen