Brot-Projekt
Andorfer Landjugend-Brot kommt super an

Von links: Lehrling Lara, Filialleiterin Romana und Andreas und Michaela Buchegger präsentieren das neu kreierte "Emmervollkornbrot".
  • Von links: Lehrling Lara, Filialleiterin Romana und Andreas und Michaela Buchegger präsentieren das neu kreierte "Emmervollkornbrot".
  • Foto: Buchegger
  • hochgeladen von Michelle Bichler

Seit 12. April 2021 ist das Emmervollkornbrot in den Bäckerei Buchegger-Filialen erhältlich – und das "Ursprungsgebäck" schmeckt den Kunden.  

ANDORF (bich). Die Bäckerei Buchegger hat als Partnerbetrieb für das Projekt der Andorfer Landjugend „Unser Brot“ ein eigenes Frühlingsbrot, das Emmer-Vollkornbrot, entwickelt. Dabei wurde auf Regionalität, Handarbeit und beste Rohstoffe gesetzt. "Emmer-Vollkorn-Natursauerteig, ein Urgetreide, sowie Pramoleum-Kürbiskerne, Leinsamen und Honig machen dieses Brot saftig und aromatisch. Es ist ein Stück Tradition neu interpretiert", zählen Michaela und Andreas Buchegger die Besonderheiten der Neukreation auf. Durch die Leinsamen bleibe es lange frisch, außerdem sei es vegan, laktosefrei und zu 100 Prozent Vollkorn, fügen die Projektleiterinnen Verena Etzl und Victoria Buchinger hinzu. Seit 12. April ist das Brot in den Buchegger-Filialen erhältlich. "Die ersten Tage waren die Brote rasch verkauft und das Feedback sehr positiv", berichtet Michaela Buchegger über den neuen Verkaufshit.



Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
5 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen