Feuerwehren Vichtenstein und Rain beüben Ernstfall

4Bilder

Zu einem folgenschweren Unfall zwischen einem Moped und PKW wurden am Dienstag, 02. Mai 2017 um 20:00 Uhr die Feuerwehren Vichtenstein und Rain ins Ortsgebiet von Vichtenstein gerufen.

Einsatzleiter Rudolf Tuma fand nach dem Eintreffen am Einsatzort im Bereich Güterweg Oberwenzelberg folgende Lage vor:

In einer Kurve kollidierte ein Mopedlenker mit einem Fahrzeug. Der Lenker des Mopeds wurde mitgeschliffen und unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Das Fahrzeug kam absturzgefährdend auf der Böschung zum Stehen. Die offene Beifahrertür lies für Einsatzleiter Tuma erahnen, dass sich vermutlich noch eine weitere Person im Fahrzeug befand. Ca. 50m weiter am Ende der Böschung am Bachbett wurde diese auch gefunden. Sofort begann man mit der Personenbetreuung, währenddessen durch die weiteren Kameraden das Fahrzeug gesichert sowie eine Sperre mit lokaler Umleitung eingerichtet wurde. Ebenso wurde ein Brandschutz aufgebaut. Durch den Einsatz von Hebekissen konnte man das Fahrzeug heben und den Eingeklemmten somit aus seiner misslichen Lage befreien. Ebenso wurde die korrekte Helmabnahme durchgeführt. Die zwei weiteren Personen konnten ebenso rasch in Sicherheit gebracht werden. Mittels anwesenden Kranfahrzeug wurde schlussendlich das Fahrzeug geborgen. Noch an Ort und Stelle fand die Übungsnachbesprechung statt.

Ein Dank gilt an Andreas Kramer (FF Vichtenstein) und OAW Martin Fesel (FF Rain), welche die realitätsnahe Übung gemeinsam vorbereitet und ausgearbeitet haben. Weiterer Dank gilt OAW Konrad Fesel, welcher als Übungsbeobachter fungierte. Den Abschluss fand die Übung mit einer Stärkung im Feuerwehrhaus Vichtenstein.

Autor:

Martin Fesel aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen