„Land am Inn“ - Der Inn vom Ursprung bis zur Mündung

Der Inn 8 km vor seiner Mündung in die Donau in Passau.
  • Der Inn 8 km vor seiner Mündung in die Donau in Passau.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Melanie Bachmayer

RAINBACH. Das Kath. Bildungswerk Rainbach lädt herzlich ein zur Dia-Multimedia-Show „Land am Inn“ am Samstag, 22 September, um 20 Uhr im Gasthaus Hauzinger, Kirchenwirt in Rainbach. Josef Grünberger aus St. Florian am Inn führt in Form einer „audio-visuellen Wanderung“ mit beeindruckenden Bildern und Musik durch die unterschiedlichsten Landschafts-, Lebens- und Kulturräume entlang des Inns vom Ursprung in Maloja in der Schweiz durch Tirol, Bayern und dem Innviertel bis zur Mündung in die Donau in Passau.

Im Ursprungsland der Schweiz fasziniert die Seenlandschaft des Oberengadins. Im Unterengadin liegen die Dörfer mit ihren prächtigen Fassaden hoch an den südlichen Hängen. Innsbruck, eingebettet in die Tiroler Bergwelt, bezaubert mit ihrer mittelalterlichen Altstadt. Das Unterinntal ist die wirtschaftlich stärkste Region an seinem Lauf. Die Orte und Städte in Oberbayern prägte die einstige Innschifffahrt. In der Grenzregion Niederbayern und Innviertel findet man ein internationales Naturschutzgebiet an seinen Ufern. Am Zusammenfluss von Inn, Donau und Ilz liegt die ehemals fürstbischöfliche Stadt Passau mit ihrem südländischen Flair. Bildsequenzen von der beeindruckenden  Passion von Erl am Inn in Tirol, von Altötting dem größten Wallfahrtsort in Deutschland und vom Passauer Dom mit dem Originalklang der größten Kirchenorgel derWelt sind ebenfalls Teile dieser Dia- Multimedia-Show.

Wann: 22.09.2016 20:00:00 Wo: Gasthaus Hauzinger, 4791 Rainbach im Innkreis auf Karte anzeigen
Autor:

Melanie Bachmayer aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.