Probefahrt mit Leichtmotorrad endet im Krankenhaus

STROHEIM. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 58-Jährige aus dem Bezirk Eferding am 6. Mai 2017 um 15 Uhr mit seinem nicht zum Verkehr zugelassenen Leichtmotorrad auf dem Güterweg Kobling in Richtung Stroheim. Bei einer leicht ansteigenden Linkskurve kam er rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Wiese und kam zu Sturz. Seine Gattin und der Sohn leisteten sofort Erste Hilfe.

Nach Versorgung durch den Notarzt wurde der Mann ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Mann, der das Motorrad repariert hatte, habe dieses nur ausprobieren wollen, sagte er der Polizei.

Autor:

Kathrin Schwendinger aus Schärding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen