"The Eagles" kicken in Schärding

Hannes Fesel mit Steve Higham von Crystal Palace und dem Veranstalter des Passauer Sonnenlandcups Heinz-Günter Kuhls (v. l.).
3Bilder
  • Hannes Fesel mit Steve Higham von Crystal Palace und dem Veranstalter des Passauer Sonnenlandcups Heinz-Günter Kuhls (v. l.).
  • Foto: Union Esternberg
  • hochgeladen von David Ebner

ESTERNBERG, SCHÄRDING (ebd). Mit Crystal Palace – auch bekannt als "The Eagles" – konnte die nächste englische Top-Mannschaft für den Baumit Jugend Hallencup gewonnen werden. "Der bei Crystal Palace für den Nachwuchs zuständige 'Academy Performance'-Director, Steve Higham, hatte sich bereits im Vorfeld bei den anderen englischen Team bestens über unser Turnier informiert und so ist die Zusage relativ zügig gekommen", so Johannes Fesel vom Veranstalter Union Esternberg.

Crystal-Palace Vertreter in Schärding

Um jedoch alles entsprechend planen zu können, stattete Higham am 22. November Schärding einen vorab Besuch ab. "Um sich vor Ort die Halle, die Unterkunft
sowie die Abläufe anzuschauen", weiß Fesel. "Higham war vom ganzen Umfeld und der professionellen Abwicklung sehr begeistert. Wie Highman verriet freuen sich die spielerschon auf ein „Schnitzel mit Pommes“. "Ansonsten stellt Crystal Palace keine großen Anforderungen an uns als Turnierorganisator", so Fesel. Neben den Englischen Mannschaften haben uns auch heuer wieder fast alle deutschen Vereine zugesagt. Auch RB Leipzig hatte sofort nach dem Turnier letztes Jahr erneut seine Zusage gegeben. Der Hallencup findet heuer vom 27. bis 30.12. sowie von 4. 1. bis 6. 1. in der Bezirkssporthalle Schärding statt. Weitere Informationen dazu gibt'shier

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen