HAK besucht Konferenz „Ich bin online“

2Bilder

Am 14. März 2018 nahmen die 3. Klassen der Handelsakademie Schärding an der österreichweiten Initiative „Ich bin online!“ im Forum der Raiffeisenlandesbank OÖ in Linz teil.

Im Expertentalk diskutierten ExpertInnen aus dem Banken- und IT-Bereich mit den Schülern und Schülerinnen über den technologischen Wandel, Sicherheit im Internet und die Arbeitswelten von morgen.

Im Anschluss wurden verschiedene Vorträge in parallel stattfindenden Workshops zu diesen Themen angeboten. So wurden unter anderem die Möglichkeiten und Projekte von ERASMUS+ aufgezeigt. Im Workshop „NEWS aus den sozialen Netzwerken“ wurden Tipps zur richtigen Nutzung von Facebook, Instagram, WhatsApp gegeben. Die Leiterin der Personalabteilung der Raiffeisenlandesbank OÖ AG gab wertvolle Tipps zum Thema Bewerben 4.0.

Bei „Cybermobbing und Cybercrime“ ging es um Informationen sowie Rechtliches zum Thema Radikalisierung im Netz und Fake News. Natürlich fehlte auch nicht das Thema Cybersecurity.

Die Schüler und Schülerinnen konnten somit den Ablauf einer Konferenz mit mehr als 1.000 Teilnehmern zu zukunftsweisenden Themen hautnah miterleben und Workshops nach ihren eigenen Interessen besuchen – eine tolle Veranstaltung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen