11.10.2016, 23:28 Uhr

Henry Purcells meisterhafte Barockoper "Dido & Aeneas" im Schloss Zell/Pram

Wann? 22.10.2016 20:00 Uhr

Wo? Schloss Zell an der Pram, Schloss Zell an der Pram, Schloßstraße 1, 4755 Zell an der Pram AT
Dido & Aeneas - Szenenfoto
Zell an der Pram: Schloss Zell an der Pram |

Der Juvenis Chor wartet am Sa. 22. Oktober 2016 mit einem Kulturhighlight im Zeller Schloss auf: Henry Purcells meisterhafte Barockoper "Dido & Aeneas" (Halbszenische Aufführung in englischer Originalsprache und mit deutschen Erzähltexten)

Eine stolze, schicksalsgebeutelte Königin, ein rastloser Held und eine Liebe, gegen die sich die Götter verschworen haben - das sind die Koordinaten, in die sich der Juvenis Chor unter der Leitung von Lina vom Berg bei dieser kurzweiligen Oper begeben wird. Mit der halbszenischen Aufführung von Henry Purcells Meisterwerks „Dido and Aeneas" legt der umtriebige Kammerchor aus Diersbach - unterstützt von einem hervorragenden Solisten-, Instrumental- und Tanzensemble - dieses Konzerthighlight wegen des großen Erfolgs im Vorjahr noch einmal auf.
Das Werk des Barockkomponisten gilt als Meilenstein in der Geschichte der englischen Bühnenmusik und erfreut sich heute weltweit großer Beliebtheit. Seine dramatische Dichte in drei Akten und die zeitlose Thematik vom Erblühen und gewaltvollen Herausgerissenwerden aus der Liebe inspirierte zahlreiche Künstler, Regisseure und Choreografen zu immer neuen Interpretationen. Auch der Juvenis Chor lässt den alten Mythos um die Karthager Königin Dido und dem trojanischen Helden Aeneas in einem modernen, zeitgemäßen Gewand lebendig werden. Kurz: Schöne und mitreißende Musik - aufgeführt und inszeniert vom einem leidenschaftlichen und professionellen Ensemble! Karten bei allen oö. Raiffeisenbanken oder Reservierung via E-Mail an info@juvenis.at (Weitere Infos: www.juvenis.at bzw. www.facebook.com/juvenis.at).

Ausführende:
Juvenis Chor - Orchester: Capella Lentiensis (Leitung: Bernhard Prammer) - Dido: Maria Weber - Aeneas: Harald Wurmsdobler - Belinda: Esther Baar - Zauberin: Sebastian Seifert - Zweite Frau: Véronique Coiffet - Erste Hexe: Julia Duscher - Zweite Hexe: Magdalena Kemper - Tanz: Ursula Geef und Philipp Kappl - Regie: Katharina Prögler - Sprecherin: Katrina Jordan - Gesamtleitung: Lina vom Berg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.