23.11.2016, 15:04 Uhr

Hilfe für Lisa: 500 Euro für das BezirksRundschau-Christkind

Die Theatergruppe St. Aegidi spendete 500 Euro an die Christkind-Aktion der BezirksRundschau und weitere 500 Euro für ebenso guten Zweck. (Foto: Theatergruppe St. Aegidi)

Das BezirksRundschau-Christkind bekommt Unterstützung von engagierten Theaterspielern aus St. Aegidi.

ST. AEGIDI. Ein herzliches Dankeschön an die Theatergruppe St. Aegidi: Wie schon im Vorjahr haben die Theaterspieler auch heuer einen Teil des Erlöses ihrer Theatersaison an die Christkind-Aktion der BezirksRundschau gespendet. Bei der letzten Vorstellung ihres Stückes "Wer bekommt Lini" am Sonntag, 20. November, übergaben sie den Scheck. Mit rund 500 Euro unterstützen sie Lisa Süß aus Pyrawang, die seit ihrer Geburt an zwei Gendefekten leidet. Die Fünfjährige kann weder gehen, noch sprechen.

Mit der Christkind-Aktion möchte die Bezirksrundschau Schärding Lisas Eltern unterstützen. Diese wünschen sich nichts mehr, als ihrer Tochter ein gutes Leben ermöglichen zu können. Dazu tragen schon einfach Alltagsgegenstände bei, die allerdings ein Loch in den Geldbeutel der Familie reißen. Denn Lisa braucht im Gegensatz zu anderen Mädchen in ihrem Alter, immer noch Windeln, Bodies, Trinkflaschen und mehr. Zudem hofft Mama Doris, bald ein neues Auto kaufen zu können, das den Transport ihres beeinträchtigten Kindes erleichtert. Denn Lisa wächst und mit ihr ihr Rollstuhl.
Mehr Infos über die kleine Lisa findet ihr hier.

So können Sie die Christkind-Aktion der BezirksRundschau unterstützen:


Mit Hilfe der Leser möchte das BezirksRundschau-Christkind heuer die fünfjährige Lisa Süß unterstützen. Möchten auch Sie Familie Süß finanziell unter die Arme greifen und helfen, der kleinen Lisa eine gute Zukunft zu ermöglichen? Richten Sie ihre Geldspende bitte mit dem Kennwort "Schärding" an folgendes Konto bei der Raiffeisenlandesbank:

IBAN: AT783400000002777720
SWIFT: RZOOAT2L

Erlagscheine für die Christkind-Aktion der BezirksRundschau liegen in allen Raiffeisenbanken in Oberösterreich auf. Wichtig auch dabei: Kennwort "Schärding" angeben, um Familie Süß zu unterstützen.

Die BezirksRundschau-Redaktion in Schärding bedankt sich schon jetzt ganz herzlich bei allen Spendern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.