11.11.2017, 11:28 Uhr

Junge Mofafahrerin schwer verletzt

(Foto: Rotes Kreuz)

28-Jähriger übersah beim Überholen entgegenkommendes Zweirad.

SUBEN. Ein 28-jähriger Innviertler war am Freitag gegen 22:05 Uhr mit seinem Wagen auf der Subener Bundesstraße in Richtung Obernberg unterwegs. Im Bereich der Ortschaft Etzelshofen überholte er einen Pkw und übersah dabei laut Polizei eine entgegenkommende Mofalenkerin (19) aus Schärding. Bei dem Zusammenstoß erlitt die junge Frau schwere Verletzungen. Sie wurde nach der Erstbehandlung durch den Notarzt ins Krankenhaus Ried gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.