17.10.2016, 09:37 Uhr

Pramtalderby in Schärding

Schärding: SK Baunti Arena | Zu einem in dieser Form unerwarteten Bezirksderby kommt es am Freitag-Abend, wenn der FC Andorf in der Baunti-Arena auf den SK Schärding trifft. Es kam in den letzten Jahren wohl eher selten vor, dass der FCA als Favorit nach Schärding fährt.

Die Rot-Schwarzen kommen nach der schweren Vorsaison auch heuer, nach einem großen Kaderumbruch im Sommer, nicht in die Gänge und liegen nach dem wichtigen Auswärtssieg im Kellerduell in Bad Wimsbach derzeit auf dem 12.Tabellenplatz. Der Auftakt ging mit drei Niederlagen en suite gehörig daneben und erst in der 4.Runde gab es beim 1:0-Heimsieg gegen Sattledt die ersten Punkte für den SKS. Leider gelang damit aber keinesfalls die Wende, sondern es setzte auch danach wieder drei punktelose Spiele, ohne auch nur einen Treffer dabei zu erzielen. Obwohl man versuchte, mit den Zugängen der Legionäre Miro Stepanek (Ex-Profi SV Kapfenberg) , Petr Ruzicka, Damir Sehic (SK Altheim) oder auch Ex-FCA-Torjäger Laszlo Somogyi (SV Riedau) die schwerwiegenden Abgänge einiger Routiniers aufzufangen, läuft das Werk der Hofpointner-Elf auch heuer nicht. Vor allem im Offensivspiel hapert es gewaltig, aber auch schon 16 Gegentore zeigen, dass für die neue sportliche Leitung unter Thomas Spitzer und Coach Roland Hofpointner noch einige Arbeit wartet.

Beim FC Andorf geht man jedenfalls mit viel Selbstvertrauen in das Lokalduell, die Elf von Coach Berni Straif kann nach dem bisherigen Saisonverlauf befreit aufspielen und will die beeindruckende Auswärtsbilanz von 5 Siegen in 5 Spielen ausbauen. Auch wenn man schon den gesamten Herbst zahlreiche Ausfälle zu kompensieren hatte, schafft es das Team immer wieder, an die Leistungsgrenzen zu gehen und unheimlich konstant und effizient aufzutreten.

Die Vorjahresbegegnungen endeten mit zwei Andorfer Siegen (2:1/h und 5.0/a)!

Hier gibt´s den Spielbericht zum 2:0-Heimsieg des FCA gegen den SC Marchtrenk! Bilder von Thomas Sommergruber ( TS-Photography )
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.