Tischtennis-Jahresausklang: Oberndorf feiert ein ungemein erfolgreiches Jahr

Klubchef Franz Sturmlechner (links) dankt den vielen fleißigen Händen.
  • Klubchef Franz Sturmlechner (links) dankt den vielen fleißigen Händen.
  • hochgeladen von Franz Sturmlechner


"Was da geleistet wurde, ist ein Wahnsinn!"

Zum Jahresausklang feierten Oberndorfs TT-Spieler im Gasthaus Penzenauer eine ungemein erfreuliche Saison. Klubchef Franz Sturmlechner würdigte in seiner emotionalen Rede die vielen Erfolge sowie das große Engagement der Aktiven und Funktionäre.

Das Jahr 2013 gipfelte in den beiden Herbstmeistertiteln bei den Damen und Herren in der 2. Bundesliga sowie den Fortschritten bei der Jugend, was beispielsweise die EM-Teilnahme von Ines Diendorfer bestätigt. Landesweit gelang der Vize in der 2. Landesliga B sowie die Winterkrone der jungen Burschenmannschaft in der 3. Klasse.
Auch als großartiger Veranstalter bestätigte sich der Melktaler TT-Klub. Das Nikolo Turnier, die NÖTTV-Liga sowie das Fußball-Grätzelturnier lockten viele Spieler und Zuschauer an.

Großer Dank gilt vor allem den Sponsoren und Gönnern sowie den vielen helfenden Händen, ohne die der Höhenflug nicht möglich gewesen wäre. Dabei holte Sturmlechner besonders Fleißige vor den Vorhang und belohnte sie mit kleinen Anerkennungen.

Sehr interessant waren die Berichte der Mannschaftsführer, die vom Meisterschaftsbetrieb erzählten und die eine oder andere Anekdote zum Besten gaben. Nach einem ausgezeichneten Buffet samt leckeren Mehlspeisen stand natürlich das TT-Fachsimpeln im Mittelpunkt.

Autor:

Franz Sturmlechner aus Scheibbs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.