Funksignale aus Pertisau am Achensee rund um die Welt
Funksignale aus Pertisau am Achensee rund um die Welt

Amateurfunker Alexander Molitor
hat Funkverbindungen Weltweit schon genutzt
und neuerdings von einem geostationären
TV Satelliten aus Katar für Verbindungen um
die halbe Welt zu tätigen.

Pertisau:

Von der AMSAT-DL
(Amateurfunksatelliten-Vereinigung) entwickelte Satellitentransponder
wird seit April 2019 von Amateurfunkern genutzt.
Der 63 jährige pensionierte Elektromeister aus Pertisau mit dem Funkrufzeichen OE7AWT ist seit April 2019 nahezu täglich auf diesem „geostationären“ Satelliten mit Funk- Expeditionäre in
Südafrika, Antarktis und Thailand in Verbindung.
Der neue geostationäre QO100 Satellit ist wie bei TV Satelliten stillstehend vom Betrachter aus gesehen, in einer Höhe von ca. 34.000 Km über dem Äquator Zentralafrikas positioniert.
Katar hat ein Frequenzband kostenlos den Amateurfunkern zur Verfügung gestellt.
Die Erreichbarkeit durch den Satelliten beträgt von Brasilien bis weit nach China und von der Arktis bis zur Antarktis (ca. 90 Länder) in gleichbleibender Funkqualität.

Kontakt mit der gesamten Welt,

OE7AWT (Molitor Alexander)
funkt seit 1976 rund um die Welt, zu jeder Zeit an jeden Ort.
Zuvor und jetzt noch hat Molitor mit Kurzwelle und UKW Analog und Digital Verbindung.
Die Sender und Empfänger, sowie die dazugehörenden Antennen werden großteils von Molitor selbst zusammengebaut, er musste die Amateurfunkprüfung vor der Fernmeldebehörde in Technik, rechtliche Vorgaben und Fertigkeiten im Funkverkehr ablegen, da Amateurfunker auch Österreich nach außen vertreten.
Das Hobby basiert auf reinem Interesse an der Funktechnik, sowie zum Schutz des Lebens und Güter auf der Erdoberfläche ohne politischem Hintergrund und ohne rassistischen Gedankengut.

Einfach Völkerverbindend,

Die interessantesten Verbindungen über den Satelliten sind Funkexpeditionen z.B. mit einem Arzt in Nepal oder einem Thailänder auf einem Militärschiff im südchinesischem Meer und einem Arzt in der Wüste von Namibia zuletzt die Verbindung mit Polarforschern der Deutschen Neumayer III Station in der Antarktis.

Da Alex noch viele andere Freizeitaktivitäten im freien nachgeht, wird die Zeit immer zu knapp.
Er könnte sich mehr junge Amateurfunker vorstellen, die nicht nur fertig hergestellte Funkgeräte verwenden, sondern auch selber bauen und den Lötkolben schwingen.

Autor:

Manuel Klappacher aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen