Alles zum Thema Hobby

Beiträge zum Thema Hobby

Sport

USV Mitterdorf/R. : Damenmannschaft droht Auflösung

Seit zwei Jahren mischt die Damenmannschaft des USV Mitterdorf/R. in der Hobby-Kleinfeldliga (Liga Süd) mit - nun droht die Auflösung des Teams. Nachdem sich die Spielerinnen des USV Mitterdorf/R. in ihrer derzeitigen Liga festigen konnten und sich einen Stockerlplatz erspielten wurde vom Team sogar der Einstieg in die Oberliga angepeilt. Durch die geringe Anzahl an Spielerinnen konnte dies heuer jedoch nicht realisiert werden - dem Club mit derzeit 14 Spielerinnen droht sogar die Auflösung:...

  • 16.10.18
Sport
2 Bilder

Bis in die 2. Bundesliga
Eine Leidenschaft zu Fußball mit Erfolgen

TAUFKIRCHEN. Katharina Hölzl (31) aus St. Florian am Inn spielt für ihr Leben gerne Fußball – und das trotz Kind, Arbeit und Haushalt. Aber wie bringt sie das alles unter einen Hut? Mairhofer: Da ich selbst auch Fußball in einem Verein spiele, würde mich interessieren, wie du zu diesem für Frauen eigentlich untypischen Sport gekommen bist? Hölzl: Ich habe als Kind oft mit den Nachbarjungs gespielt. Damals war es als Mädchen nicht üblich im Verein zu spielen, bis ich durch Flyer in der...

  • 02.10.18
Wirtschaft

Für's Kunstturnen braucht man Geduld und viel Training

Drei Mal in der Woche trainiert Lehrlingsredakteurin Ronja Matschiner ihre Leidenschaft: Das Kunstturnen. ST. VALENTIN. Der Allgemeine Turnverein St. Valentin wurde 1911 gegründet und ist vom österreichischen Fachverband für Turnen 2017 und 2018 zum drittbesten Turnverein Österreichs erklärt worden. Er umfasst rund 1.500 Mitglieder und ist somit der größte Verein in St. Valentin und Umgebung. Die Trainer arbeiten alle ehrenamtlich, das heißt ohne Bezahlung. Egal ob jung oder alt, hier werden...

  • 02.10.18
Wirtschaft

Schlagzeug, Klavier, Bass: Ein musikalisches Talent

ASTEN. Seit fast zehn Jahren ist Lehrlingsredakteur Marc Eschbach begeisterter Musiker. „Begonnen habe ich mit Schlagzeug und Percussion", so der 17-jährige. Sieben Jahre lang hat er in Musikschulen geübt. „Nun bringe ich mir mehr und mehr selber bei." Auch das Gitarrespielen hat er sich selbst gelernt. „Da ich Schlagzeug und Gitarre spiele, ist auch der E-Bass kein Problem", so der Astener. Auch mit dem Klavier hat er sich schon vertraut gemacht. „Ich mache fast täglich Musik und treffe mich...

  • 02.10.18
Wirtschaft

Neben dem Berufsalltag ist ein Ausgleich wichtig

ASTEN. „Die Mischung aus Naturerlebnis und Konzentration, die man anwenden muss, macht diese Sportart so interessant", sagt Lehrlingsredakteur Florian Friedrich. Durch seinen Vater sei er zum Golf spielen gekommen. Seit ungefähr sieben Jahren spielt er beim Golfclub Stärk in Pichling. „Am Anfang hat man ein Kinder-Golf-Set. Je nachdem, wie gut man spielt, benutzt man andere Geräte." Golf sei ein grenzenloser Sport, bei dem man sich stets verbessern kann. Außerdem ist es ein perfekter Ausgleich...

  • 02.10.18
Freizeit

Malkurse in 2630 Ternitz
Malkurse in 2630 Ternitz mit Certified Ross Instructor ©

Ab 13.10. starten in 2630 Ternitz wieder Malkurse mit Certfied Ross Instructor © Karin Posch - jeweils Tageskurse von 09.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr. Auch Malanfänger gehen am Ende des Tages mit Ihrem persönlichen Bild nach Hause. Im Kursbeitrag von € 95,-- ist das gesamte Material bereits inkludiert. Die genauen Termine samt den dazugehörigen Motiven finden sie auf der Homepage www.tk-paintings.at !!! Diese faszinierende Maltechnik (Nass-in-Nass ©) eignet sich nicht nur für die typischen...

  • 01.10.18
Freizeit
Ein liebevoller Willkommensgruß nach dem Motto:
"frisch, saftig, steirisch"!
19 Bilder

Eine kleine Abordnung ...

Der Gesäusequilterinnen folgten der Einladung von Petra Rübsamen zum gemeinsamen Nähtag in Bruck/Mur. Schließlich will eine Patchworkerin immer wieder was Neues lernen, den Gedankenaustausch pflegen, sich Anregungen und Ideen holen, förmlich in die bunten Stoffkörbe von  Gerlindes Patchworkstube hinein-"fallen", einfach einen Tag mit der gemeinsamen "Leidenschaft" verbringen. Es ist nicht nur die Verteilersteckdose, in der alle Kabeln unserer Nähmaschinen stecken, nicht nur der lange...

  • 30.09.18
  • 2
Freizeit
4 Bilder

September-nähen ...

der gesäusequilterinnen nach den ferien wieder in der volksschule landl, wo wir mit erholtem schwung in den herbst stoffe gustierten und rollschneider an diese , nähmaschinen rattern ließen. das projekt "row by row" nimmt nun schon beachtliche formen an und mit spannung wird monat für monat die neue aufgabe erwartet! bis bald im oktober ...

  • 30.09.18
Leute
Als Lokführer ist Karl-Heinz Grubelnik zwischen den GKB-Bahnhöfen unterwegs. Zuhause in seinem Garten hat er seinen eigenen Hauptbahnhof mit vielen Zügen erschaffen.

Mit Video
In Pölfing-Brunn steht ein Garten voller Züge

„Beim Karl-Heinz fahren die Züge im Garten, weil der bekommt in der Firma noch nicht genug davon.“ Diesen Satz hat Karl-Heinz Grubelnik schon öfter gehört. Der 31-Jährige ist hauptberuflich bei der GKB als Lokführer tätig und bekommt in seiner Freizeit tatsächlich nicht genug von Zügen: In seinem Garten in Pölfing-Brunn steht die größte Modelleisenbahn dieser Art in der ganzen Weststeiermark. „Wenn ich davon erzähle, werd ich oft belächelt“, sagt Grubelnik. „Aber jeder, der meinen Garten sieht,...

  • 28.09.18
  • 4
Sport

Der Badener AC Tischtennis erweitert sein Angebot im Bereich Breitensport

BADEN. Ab sofort gibt es im Hobby- und Seniorenbereich die Möglichkeit ein geleitetes Training zu besuchen. Jeden Montag von 18 Uhr 30 bis 20 Uhr und Dienstag/Freitag von 10-12 Uhr bietet der Badener Traditionsklub Spaß und Bewegung abseits des Leistungssports. Bei Interesse kontaktieren Sie den BAC unter kontakt@ttbaden.at, 0665/65311473 oder kommen Sie zu den angegebenen Trainingszeiten in die Tischtennishalle im Sportcenter Baden, Waltersdorfer Straße 40.

  • 22.09.18
Freizeit

6. Taufkirchner Hobbykünstler- und Bastelausstellung

Die Marktgemeinde Taufkirchen an der Trattnach lädt herzlich zur 6. Taufkirchner Hobbykünstler- und Bastelausstellung am Sonntag, den 04. November 2018 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Kultursaal ein. Auf zahlreichen Besuch freuen sich die Hobbykünstleraussteller und die Marktgemeinde Taufkirchen a.d.Tr.

  • 21.09.18
Sport
6 Bilder

Zwischen Football und Technik

Der 19-jährige HTL-Absolvent Florian Jobst aus Kirchheim im Innkreis (Bezirk Ried) kann nicht nur von fünf erfolgreichen Jahren in der Schule berichten, sondern hat auch eine bemerkenswerte Football-Karriere zu verzeichnen. BRAUNAU/KIRCHHEIM. Florian Jobst aus Kirchheim im Innkreis hat heuer mit Auszeichnung in der Mechatronikabteilung an der HTL-Braunau maturiert. Seine große Liebe, in die er viel Zeit investiert, ist aber Football. Er spielt seit fünfeinhalb Jahren bei den Kirchdorfer...

  • 10.09.18
Freizeit

Auf dem Weg zum "Silbernen"

Mittlerweile ist es das Ziel fast eines jeden Jungmusikers, so viele Jungmusikerleistungsabzeichen (JMLA) wie möglich zu absolvieren. Es gibt vier verschiedene - Während das Juniorabzeichen eine Vorbereitung auf das Bronzene ist, mit dem man wiederum ein aktives Mitglied in einem Musikverein wird, ist das Silberne und Goldene Abzeichen eher eine Art Leistungszeugnis, ein Zeichen der Anerkennung. Oft auch Hindernis, das es zu überwinden gilt, um im Musikverein schwierigere Stimmen spielen zu...

  • 07.09.18
Freizeit
Im März findet das erste Konzert des Popchor Tirol statt.
3 Bilder

Popchor Tirol: Jetzt mitmachen und anmelden!

In der neuen Fortbildung des Tiroler Sängerbundes kann jede/r Popmusik-Begeisterte Ihrer/seiner Leidenschaft frönen. Ab dem 13. Oktober gehts los, der Chor steht allen Interessierten offen. TIROL. Jeder der Freude und Lust am Singen hat und dazu noch begeistert von Popmusik ist, sollte sich für den Popchor Tirol anmelden. In fünf Proben erlernen die Teilnehmer Musikstücke für das große Konzert im März 2019. Konzert im Haus der Musik Innsbruck Einmal im Monat, außer im Dezember heißt es für...

  • 05.09.18
Wirtschaft
viele technische Fragen wurden beantwortrt
3 Bilder

Vom Hobby zum Traumberuf

Viel Spaß hatten die vielen Teilnehmer und das airmoving.at Team bei der Kinder Business Week in St.Pölten . Bei einer Kombination von Vortrag und Ideenwerkstatt erzählten Alois und Margit Öllerer aus Ternitz die Entstehungsgeschichte von Airmoving.at . Natürlich blieb genug Zeit um in die faszinierende Welt von RC Autos , Heli und Multicopter aktiv  einzutauchen .

  • 09.08.18
Sport
Bei der Beachnight ging es um die Ehre und den Spaß.
15 Bilder

Beachnight Volleyball Turnier in Schwarzach

Die Beachnight in Schwarzach gehört für Hobby und Amateur Volleyball Spieler unter den Pongauern zum Sommer. Den Sieg konnten dieses Jahr "Next Generation" bei den Amateuren und "Die Blockwürstchen" bei den Hobbyspielern für sich beanspruchen. SCHWARZACH. Veranstaltet von der Wasserrettung Schwarzach kämpften 16 Mannschaften in der Hobby und acht Mannschaften in der Amateurklasse um den Meistertitel im Beachvolleyball. Die Sieger Bei besten Wetterbedingungen spielten die insgesamt 96...

  • 07.08.18
Leute
Sylvia Migitsch mit ihrer Rarität einer Königin der Nacht. Die Freude war groß, als sich gleich zwei Blüten öffneten.
2 Bilder

Seltene Blüte

Sylvia und Roman Migitsch aus Rekawinkel beherbergen zig Kakteen in ihrem Garten. Ihre Freude war groß, als die Königin der Nacht vor Kurzem gleich zwei Blüten öffnete. Ein seltenes Schauspiel und vor allem ein kurzes. Die Blüte verblüht nach ca 2 Stunden, erklärten die Besitzer der Rarität. Und so manches Jahr haben sie das Ereignis sogar verschlafen.

  • 04.08.18
Lokales
Detailgetreu: 198 Baustunden für die 32er-Linie in Seiersberg
7 Bilder

Unsere Region aus Legosteinen

Der Kalsdorfer Stefan Königshofer baut aus Lego Fahrzeuge und Bauten aus unserer Region nach. Es ist ein Hobby, das nicht alltäglich wirkt, und trotzdem gibt es viele, die es betreiben: Lego bauen. Der Kalsdorfer Stefan Königshofer ist einer davon. "Ein Freund wollte einen Firmen-Lkw nachgebaut haben. Ich dachte mir, das kann nicht so schwer sein, und habe es probiert", erzählt der 33-Jährige über die Anfänge im Jahr 2009. Uhrturm oder Gelenkbus Heute ist der begeisterte Lego-Bauer weit...

  • 26.07.18
Sport
Die Nachwuchskicker zusammen mit Barbara Ebner von der Volksbank.

Die BVB Nachwuchskicker in Blindenmarkt

BLINDENMARKT. Extra aus Dortmund angereist: Ausgebildete Nachwuchs-Trainer trainieren gemeinsam mit der BVB Evonik Fußballschule von Borussia Dortmund. 60 Fußballbegeißterte Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren schlagen in Blindenmarkt ihre Zelte auf. Sie dürfen das gleiche Programm absolivieren, wie Erfolgsspieler Mario Götze oder Marco Reus als Gleichaltrige vor ihnen: Tricks, Torschüsse und Passspiele. Abgerundet wird das Programm durch wissenswerte und lustige Spiele zu den Themen...

  • 24.07.18