Evangelische Pfarre
Neue Pfarrerin Willkommen geheißen – mit VIDEO

Bgm. Dietmar Wallner, Pfarrerin Andrea Petritsch und Superintendent Olivier Dantine (v.l.)
34Bilder
  • Bgm. Dietmar Wallner, Pfarrerin Andrea Petritsch und Superintendent Olivier Dantine (v.l.)
  • Foto: Dagmar Knoflach-Haberditz
  • hochgeladen von Dagmar Knoflach-Haberditz

JENBACH. Mit einem Gottesdienst, einer Prozession und einem landesüblichem Empfang wurde die neue evangelische Pfarrerin Andrea Petritsch in Jenbach Willkommen geheißen. Bgm. Dietmar Wallner lud zum großen Empfang ein, und alle Jenbacher Traditionsvereine kamen. Begleitet von der BMK Jenbach und der Schützenkompanie Jenbach-Rottenburg ging die evangelische Gemeinde durch das Dorf bis zum VZ, wo ein handgemachtes Buffet auf die vielen Gäste wartete. 
Vor zehn Monate verließ der bisherige evangelische Pfarrer Meinhardt von Gierke Jenbach, um eine neue Stelle in Salzburg zu belegen. "In relativ kurzer Zeit konnte nun mit Andrea Petritsch eine neue zentrale Figur in der Seelsorge gefunden werden. Ganz besonders freut es mich, dass diese weiblich ist", so Bgm. Dietmar Wallner in seiner Ansprache.
Petritsch kommt aus Wien und schlägt nun in Jenbach ein neues Kapitel auf. Die evangelische Pfarrgemeinde hat eine riesige Fläche und reicht über den ganzen Bezirk Schwaz bis nach Wattens. Die zu betreuende Fläche ist in etwa dreimal so groß wie der Bodensee. Die letzten 13 Jahre war sie in der Weinbergkirche in Wien-Döbling tätig. Die Pfarrerin ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen