Gauderfest: Es ist wieder soweit

Am 6. Mai findet wieder der große Trachtenaufmarsch in Zell am Ziller statt.
  • Am 6. Mai findet wieder der große Trachtenaufmarsch in Zell am Ziller statt.
  • Foto: Foto: promedia
  • hochgeladen von Florian Haun

Das kommende Wochenende steht ganz im Zeichendes traditionellen Gauderfestes in Zell am Ziller. Los geht's bereits am Donnerstag mit der ORF Radio Tirol Musiktruchn Gala zu Gunsten Licht ins Dunkel (Start ist um 20:00 Uhr). Am Freitag findet dann der offizielle Beginn des Gauderfestes statt. Um 19:00 Uhr findet der Einmarschder BMK Zell am Ziller im Festzelt statt und um 20:30 Uhr wird die alljährlich mit Spannung erwartete Gambrinus-Red stattfinden. Im Festzelt sowie auf dem Festplatz gibt es wieder musikalische Unterhaltung vom Feinsten. Am Samstag, den 5. Mai findet die Jubiläumsausstellung 30 Jahre Zillertaler Grauvieh statt (ab 09:30 Uhr). Ab 10:00 Uhr findet der Gauder-Sechskampf statt ( Bierfassrollen, Baumstammwerfen, Seilziehen, Fasstauben-Rennen, Bierkistenkraxeln und Armdrücken). Im Festzelt findet ab 12:00 Uhr der Tag der Trachtler Jugend statt. Um 13:00 Uhr startet am Festplatz das Ranggln um den Gauder Hogmoar (Finalkämpfe ab 17:00 Uhr). Am Sonntag, 6. Mai findet ab 10:00 Uhr das Bezirksmusikfest und ab 11:30 Uhr der große Gauderfest Trachtenumzug statt. Alle Informationen zum Programm finden Sie auch auf www.gauderfest.at

Autor:

Florian Haun aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.